HomepageG8GTSInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilUnterrichtsfächerArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"Das TeamPanoptikum 2016/2017Panoptikum 2015/2016Panoptikum 2014/2015Panoptikum 2013/2014Panoptikum 2012/2013Panoptikum 2011/2012Panoptikum 2011/2012Panoptikum 2010/2011Ausgabe 14 (Jun. 2011)Ausgabe 13 (Mär. 2011)Ausgabe 12 (Dez. 2010)Adventskalender 2010Ausgabe 11 (Nov. 2010)RomwallfahrtStudienfahrt 2010Wer steckt dahinter?TaizéSchulende und Schulanfang52. VorlesewettbewerbIch-einfach unverbesserlichKonzert David GarrettFilmkritik: BeilightComicsBuchtipp: HundewinterLego Star Wars IILego ECHO-BASISSpieletipp: PokemonDie drei FragezeichenAction Replay DSHausmeisterstandGastartikel: iPod TouchGastartikel: HandballPanoptikum 2009/2010Panoptikum 2008/2009Panoptikum LiteraturPanoptikum ServicePanoptikum ArchivPanoptikum KontaktPanoptikum NewsletterSchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der Schuljahre


Abi-Aktion 2018

Die Abi-Aktion 2018 möchte die Diakonie im Westerwald sowie die Familien von zwei Mitschülern unterstützen - nähere Informationen finden Sie hier.

Falls Sie die Aktion durch Spenden unterstützen möchten, können Sie folgende Bankverbindung nutzen:

Kontoinhaber/in:

Christina Schwuchow

IBAN:

DE79573918000013460108

BIC:

GENODE51WW1

 

 





Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).


Handball – aus drei wurde eins

HSG Westerwald

Anna Sergeewa (8c)

 

TuS Bad Marienberg, TuS Hachenburg und TuS Westerburg vereinten sich zum Jahreswechsel 2009/2010 zu einem Handballverein, da die Jugendlichen in den einzelnen Städten von dieser Sportart nicht mehr zu begeistern waren. Das Projekt schien unmöglich, doch die Trainer schauten positiv in die Zukunft und wagten diesen Schritt. Da war er, der HSG Westerwald! Mit der Power aus allen drei Vereinen stiegen die Mannschaften in die Saison, spielen als hätten sie schon immer zusammengespielt und beweisen Ehrgeiz und Teamgeist.

 

Im Verein spielen folgende Mannschaften: 1., 2. und 3. Herrenmannschaft, 1. Damenmannschaft, männliche A-Jugend, männliche B-Jugend, weibliche B-Jugend, weibliche C-Jugend, gemischte D-Jugend, E-Jugend und die Minis.

 

Bei allen Mannschaften sind Neuzugänge herzlich Willkommen!

Bilder gibt es unter www.hsg-hachenburg-badmarienberg.de


Besucher:003581


Login


Benutzername:


Password:




Jahresterminplan

Jahresterminplan-20180116.pdf


Schriftliches Abitur

Abiturienten, die wegen der angekündigten Schneefälle unsicher sind, ob sie die Schule an den Prüfungstagen pünktlich von ihrem Wohnort aus erreichen können, bietet das Gästehaus des Kloster (Telefon 02662/9535-255 oder 9535-0) eine Übernachtungsmöglichkeit an.



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Aktueller Speiseplan
und weitere Infos zur Schulmensa

Hier finden Sie alle Informationen zur Mensa



Besucher:20289084