HomepageInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilSchülerzeitung "Panoptikum"Das TeamPanoptikum 2018/2019Panoptikum 2017/2018Panoptikum 2016/2017Panoptikum 2015/2016Panoptikum 2014/2015Panoptikum 2013/2014Ausgabe 22Surfen im SchneeDer große Sprung ins Glück?Hagenberg - Ein Film über die Stadt HachenburgThe Dark Woods CircusDer McLaren P1Unglaublich aber wahr - Die witzigsten NamenBiathlonAusgabe 21Ausgabe 20Panoptikum 2012/2013Panoptikum 2011/2012Panoptikum 2011/2012Panoptikum 2010/2011Panoptikum 2009/2010Panoptikum 2008/2009Panoptikum LiteraturPanoptikum ServicePanoptikum ArchivPanoptikum KontaktPanoptikum NewsletterSchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der Schuljahre




Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).


Der große Sprung ins Glück?

Rick Kröker (5a)

 

Skispringen ist ein Wintersport. Dazu müssen die Skifahrer auf Skiern am Schanzentisch mit Geschwindigkeit über eine Rampe springen, die sich in der Skisprungzone befindet. Sie verlieren damit den Kontakt zum Boden, erst beim Aufkommen erhalten sie wieder den Kontakt. Beim Sprung will man möglichst weit kommen. Als Disziplin bei den Olympischen Winterspielen nennt man es auch Sprunglauf oder Spezialsprunglauf. Die Jury bewertet neben der Weite und der Flughaltung auch die Eleganz der Landung.

Skispringen ist ein Einzelsport genauso wie der Skilanglauf. Beide sind auch ein Teil der „Nordischen Kombination“. Seit 1988 werden nur auf Großschanzen sogar auch Mannschaftsspringen (nur Länder) durchgeführt, bei denen für jedes teilnehmende Land 4 Springer antreten dürfen. Das Ergebnis der Mannschaft entspricht der Summe der Punktzahlen von den 4 Einzelspringern. Wenn das Skispringen bei Sprungschanzen aus einer Höhe ab 185m erfolgt, nennt man es Skifliegen.

 



+++ Die neue Ausgabe des Marienstatt aktuell ist da! +++

Login


Benutzername:


Password:




Adventskonzert 2018

Schülerinnen und Schüler tragen musikalisch Besinnliches zur Vorweihnachtszeit vor - herzliche Einladung in die Basilika am kommenden Montag, 17.12., um 19.00 Uhr!





Achtung: Neue Busverbindungen

Bitte beachten Sie die kurzfristigen Änderungen in/aus Richtung Betzdorf... mehr



Jahresterminplan

Jahresterminplan20180903.pdf


Neues Mensa-Abrechnungssystem


Durch Klick auf das meal-O-Symbol gelangen Sie zum individuellen Login für unser neues Abrechnungssystem. Die Zugangsdaten wurden mit einer Anleitung (Muster siehe unten) und Hinweisen zum Essen in unserer Mensa allgemein ausgegeben.


Anleitung_meal-o_2018_06.pdf
Anmeldung_Mensa-Halbtagsschule.pdf
Anmeldung-Mensa-MSS.pdf

Aktueller Speiseplan
und weitere Infos zur Schulmensa

Hier finden Sie weitere Informationen zur Mensa



BELF Marienstatt

Herzliche Einladung zum nächsten "lokalen Treffen" des Benediktinischen Elternforums am 29.01.2019 im Katholischen Pfarrhof, Hachenburg.





Sozialfonds

Der Förderverein unterstützt alljährlich Schüler und Schülerinnen, deren Eltern Schwierigkeiten bei der Finanzierung außerunterrichtlicher Aktivitäten, z.B. Schulfahrten, Wandertage, etc., haben.

Der Ansprechpartner für diesen Fonds ist Herr Pulfrich, den sie gerne mit marienstatt[a]pulfrich.com kontaktieren können.

Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt.

 



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Besucher:26063721