HomepageG8GTSInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilUnterrichtsfächerArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"Das TeamPanoptikum 2016/2017Panoptikum 2015/2016Panoptikum 2014/2015Panoptikum 2013/2014Ausgabe 22Surfen im SchneeDer große Sprung ins Glück?Hagenberg - Ein Film über die Stadt HachenburgThe Dark Woods CircusDer McLaren P1Unglaublich aber wahr - Die witzigsten NamenBiathlonAusgabe 21Ausgabe 20Panoptikum 2012/2013Panoptikum 2011/2012Panoptikum 2011/2012Panoptikum 2010/2011Panoptikum 2009/2010Panoptikum 2008/2009Panoptikum LiteraturPanoptikum ServicePanoptikum ArchivPanoptikum KontaktPanoptikum NewsletterSchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der Schuljahre


Abi-Aktion 2018

Die Abi-Aktion 2018 möchte die Diakonie im Westerwald sowie die Familien von zwei Mitschülern unterstützen - nähere Informationen finden Sie hier.

Falls Sie die Aktion durch Spenden unterstützen möchten, können Sie folgende Bankverbindung nutzen:

Kontoinhaber/in:

Christina Schwuchow

IBAN:

DE79573918000013460108

BIC:

GENODE51WW1

 

 





Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).


Der große Sprung ins Glück?

Rick Kröker (5a)

 

Skispringen ist ein Wintersport. Dazu müssen die Skifahrer auf Skiern am Schanzentisch mit Geschwindigkeit über eine Rampe springen, die sich in der Skisprungzone befindet. Sie verlieren damit den Kontakt zum Boden, erst beim Aufkommen erhalten sie wieder den Kontakt. Beim Sprung will man möglichst weit kommen. Als Disziplin bei den Olympischen Winterspielen nennt man es auch Sprunglauf oder Spezialsprunglauf. Die Jury bewertet neben der Weite und der Flughaltung auch die Eleganz der Landung.

Skispringen ist ein Einzelsport genauso wie der Skilanglauf. Beide sind auch ein Teil der „Nordischen Kombination“. Seit 1988 werden nur auf Großschanzen sogar auch Mannschaftsspringen (nur Länder) durchgeführt, bei denen für jedes teilnehmende Land 4 Springer antreten dürfen. Das Ergebnis der Mannschaft entspricht der Summe der Punktzahlen von den 4 Einzelspringern. Wenn das Skispringen bei Sprungschanzen aus einer Höhe ab 185m erfolgt, nennt man es Skifliegen.

 


Login


Benutzername:


Password:




Jahresterminplan

Jahresterminplan-20180116.pdf


Schriftliches Abitur

Abiturienten, die wegen der angekündigten Schneefälle unsicher sind, ob sie die Schule an den Prüfungstagen pünktlich von ihrem Wohnort aus erreichen können, bietet das Gästehaus des Kloster (Telefon 02662/9535-255 oder 9535-0) eine Übernachtungsmöglichkeit an.



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Aktueller Speiseplan
und weitere Infos zur Schulmensa

Hier finden Sie alle Informationen zur Mensa



Besucher:20363605