HomepageG8GTSInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilUnterrichtsfächerÜbersichtDeutschLateinGriechischEnglischFranzösischMathematikNaturwissenschaftenBiologiePhysikChemieInformatikErdkundeGeschichteSozialkundeReligion (katholisch)Religion (evangelisch)PhilosophieBildende KunstMusikSportFörderunterrichtLinklisteArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"SchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der Schuljahre


Abi-Aktion 2018

Die Abi-Aktion 2018 möchte die Diakonie im Westerwald sowie die Familien von zwei Mitschülern unterstützen - nähere Informationen finden Sie hier.

Falls Sie die Aktion durch Spenden unterstützen möchten, können Sie folgende Bankverbindung nutzen:

Kontoinhaber/in:

Christina Schwuchow

IBAN:

DE79573918000013460108

BIC:

GENODE51WW1

 

 





Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).





Latein

Ist Latein eine tote Sprache? Nein!

 

Latein begegnet uns immer und überall in unserem täglichen Leben, z.B. in der Werbung, in der Wissenschaft und in den wichtigsten Sprachen (Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch).

Wussten Sie, dass die Automarke „Audi“ als lateinische Übersetzung den Namen seines Konstrukteurs trägt ? August Horch.

Wussten Sie, dass der Computer nach dem lateinischen Verb „computare“ (rechnen) benannt wurde ?

Wussten Sie, dass das Medikament „Mukosolvan“ aus zwei lateinischen Wörtern besteht ? muccus bedeutet Schleim, solvere heißt lösen.

 

Ist Latein aktuell? Ja!

 

Schon vor zweitausend Jahren beschäftigten die Menschheit Fragen, beispielsweise zur Liebe, Gerechtigkeit, Politik und Religion. Die Lösungen auf diese Fragen werden im Lateinunterricht diskutiert, bewertet und aktuell auf die heutige Zeit bezogen.

 

Das Fach Latein übt permanent für das Gymnasium typische Arbeitstechniken ein. Dadurch prägt es die Schülerpersönlichkeit und ist zugleich Basisfach und Zubringerfach vieler anderer Fächer.

 

Latein kann als erste oder zweite Fremdsprache gewählt werden. Zunächst wird mit der Grammatik- bzw. Lehrbuchphase begonnen. Anschließend setzt die Lektürephase ein. Das Latinum erreicht man für die erste Fremdsprache nach Klasse 10 mit einer Mindestnote ausreichend. Nach der MSS 11 erhält man das Latinum für die zweite Fremdsprache mit einer Mindestpunktzahl von 5 MSS-Punkten.

 

Für Schüler, die mit Eintritt in die Oberstufe nur eine Fremdsprache mitbringen, ist Latein mit 5 Stunden ein Pflichtfach bis zur MSS 13. Das Latinum kann durch eine freiwillige Prüfung oder durch die Wahl von Latein als viertes Abiturprüfungsfach erreicht werden (Mindestpunktzahl von 5 MSS-Punkten).

 

In der Oberstufe kann das Fach Latein als Grund- oder Leistungskurs gewählt werden.

 

Vom Gymnasium Marienstatt nehmen regelmäßig Schülerinnen und Schüler der MSS erfolgreich an den Latein-Wettbewerben Certamen Rheno-Palatinum und Certamen Ciceronianum, das in Italien stattfindet, teil.

 

Bei den Studienfahrten wird Wert darauf gelegt, Reiseziele wie z.B. Rom und Griechenland anzubieten.


Besucher:008371


Login


Benutzername:


Password:




Jahresterminplan

Jahresterminplan-20180116.pdf


Schriftliches Abitur

Abiturienten, die wegen der angekündigten Schneefälle unsicher sind, ob sie die Schule an den Prüfungstagen pünktlich von ihrem Wohnort aus erreichen können, bietet das Gästehaus des Kloster (Telefon 02662/9535-255 oder 9535-0) eine Übernachtungsmöglichkeit an.



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Aktueller Speiseplan
und weitere Infos zur Schulmensa

Hier finden Sie alle Informationen zur Mensa



Besucher:20309013