HomepageInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"SchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der SchuljahreSchuljahr 2017/18Schuljahr 2016/17Schuljahr 2015/16Schuljahr 2014/2015VerabschiedungenKoblenz nach der BUGAMomo und die ZeitdiebeSenioren besuchten SchulfestSchulfest 2015Sommerkonzert in MarienstattSchwimmfest der 5erGreenpeace zu GastEthik polizeilichen HandelnsDFB-Fußball-AbzeichenEuropa-Tag für junge LeuteOberstufen-Volleyballturnier 2015Mittelrhein-Meister Rope SkippingHistoriker-Exkursion KoblenzKänguru 2015Gutenberg-MarathonGeldgeschichte und ÖkonomieCertamen Ciceronianum 2015Marienstatt in St. PetersburgErfolgreiche Rope Skipping-AGKonzertreise ins Dreiländereck"Stark war's" - Abiturfeier 2015Ausbildung von Schulbusbegleitern"Aktion Schutzengel"DELF-Prüfungen bestanden!SerenadeEhemaligen-Fußballturnier 2015Karneval 2015Bewerbertraining 2015SportturniereVom Kirchenschiff zur MarineAdventskonzert 2014VorlesewettbewerbEinfälle gegen UnfälleLesekönigSportabzeichen in MarienstattSchulkinowochenHerbst-SerenadeTag der offenen Tür35 Jahre für die Patenschaft"Pimpfe-Markt" und Abi-AktionErfolg im Mädchenfußball"Action!Kidz" beim Nauberglauf"Rock" in MarienstattWie ist es blind zu sein?12. Forum (Meschede 2014)AG GenerationentreffJugend trainiert für OlympiaGäste aus Russlandfaces. leben im netz."Mensch, achte den Menschen!"Bei Kühen, Hennen und Hähnen Ehemaligentreffen am 20.09.14Marienstatt läuft um HagenbergGemeinsam am BallTag der ReligionspädagogikEmilie Schindler: JudenrettungWillkommen für 74 neue Fünfer!Neue Mitarbeiter - DienstjubiläenSchuljahr 2013/2014Schuljahr 2012/2013Schuljahr 2011/2012Schuljahr 2010/2011Schuljahr 2009/2010Schuljahr 2008/2009Schuljahr 2007/2008Schuljahr 2006/2007Schuljahr 2005/2006Schuljahr 2004/2005




Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).


Schulkinowoche


Dass ein Gang ins Kino nicht nur der Unterhaltung, sondern auch der Bildung dienen kann, erlebten die Schüler(innen) zweier Sozialkundekurse Ende November im Rahmen der Schulkinowoche.

 

So traf sich der 13sk2 (Li) am Mi., 26.11.14 abends im Cinexx Hachenburg, um gemeinsam den Film „Zwischen Welten“ anzuschauen. Eingebettet in eine Spielfilmhandlung wurden eindrucksvoll die Konflikte deutlich, mit denen sich Bundeswehrsoldaten im ISAF-Einsatz in Afghanistan auseinanderzusetzen haben. Aber auch die Perspektive der einheimischen Bevölkerung kam zur Geltung, sodass am Ende die erfreuliche Erkenntnis stand, nun eine deutlich konkretere Vorstellung von internationalen Konflikten zu haben, die im Unterricht zwar analytisch aufbereitet, aber dennoch nur theoretisch erschlossen werden konnten.

 

Mit der Bedeutung der Ressourcenverknappung für Mensch und Wirtschaft setzte sich der vom 11Sk1 (Li) gewählte Film „Bottled life“ in einer kritischen Dokumentation auseinander. Beleuchtet wurde das stark profitorientierte Geschäftsmodell des Nestlé-Konzerns, der sich weltweit einerseits günstige Rechte an Wasserreserven sichert und dabei andererseits Lebensgrundlagen der lokalen Bevölkerungen vernichtet und gleichzeitig bewusst Abhängigkeiten schafft. Was aus der Theorie bereits bekannt war – dass Klimawandel und Bevölkerungswachstum neue Konzepte der Versorgung erfordern, während Wirtschaftsunternehmen vorrangig profitorientiert entscheiden – wurde hier an einem erschreckenden Negativbeispiel erkennbar. Hoffnungsschimmer blieb allein, dass sich bürgerschaftliches Engagement im Kampf gegen Ausbeutung auszeichnen kann – eine spannende Diskussionsbasis für das kommende Halbjahr, in dem „Ökologie und Ökonomie“ auf dem Lehrplan stehen wird. Dies zeichnete sich bereits beim gemeinsamen Pizzaessen ab, mit dem der Kurs eine gelungene Aktion ausklingen ließ.

Martin Limbach


Besucher:6428



Login


Benutzername:


Password:




Achtung: Neue Busverbindungen

Bitte beachten Sie die kurzfristigen Änderungen in/aus Richtung Betzdorf... mehr



Jahresterminplan

Jahresterminplan20190104.pdf


Oberstufe 2019/2020

Die Anmeldung für die Oberstufe ist vom 4. bis zum 28. Februar 2019 möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin im Sekretariat (02662/969860)!



Mensa

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan und weitere Informationen zur Mensa.

Mit folgendem Link gelangen Sie zum Abrechnungssystem Meal-o.



BELF Marienstatt

Herzliche Einladung zum nächsten "lokalen Treffen" des Benediktinischen Elternforums am 29.01.2019 im Katholischen Pfarrhof, Hachenburg.





Ehemaligenturnier

Herzliche Einladung zum traditionellen Fußballturnier der Ehemaligen am Sa, 16.03.2019!

Nähere Information (Anmeldung, Ablauf) zum Download:


Einladung-Ehemaligenturnier.pdf


Sozialfonds

Der Förderverein unterstützt alljährlich Schüler und Schülerinnen, deren Eltern Schwierigkeiten bei der Finanzierung außerunterrichtlicher Aktivitäten, z.B. Schulfahrten, Wandertage, etc., haben.

Der Ansprechpartner für diesen Fonds ist Herr Pulfrich, den sie gerne mit marienstatt[a]pulfrich.com kontaktieren können.

Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt.

 



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Besucher:26547171