HomepageInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"SchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der SchuljahreSchuljahr 2017/18Schuljahr 2016/17Schuljahr 2015/16Die Reise nach TaizéRico, Oscar und die TieferschattenVielfalt beim SommerkonzertSpendenlaufBewerbertrainingBegegnungssportfestHellenthalZevenkerken-AustauschGutenberg-MarathonMittelrhein-MeisterschaftTT-BundesfinaleFrühjahres-SerenadeRope SkippingWenDo-KurseVize-Landesmeister im BadmintonAbiturfeier 2016Objets trouvésSportabzeichenFélicitations!Ehemaligen-Fußball-TurnierTheater der KindernothilfeFußballTischtennisBadmintonAdventskonzertErlös für Abi-AktionTag der Physik in KaiserslauternBenefizkonzert der Abi-AktionLesekönigin 2015 ausgezeichnet10 Jahre neue AnnakapelleMedienpreis der KindernothilfeMarienstatt - Mensa mit SternGood Weather Forecast"Viele Welten leben in uns""Kein Himmel über Berlin?"Der Holocaust in HadamarBenediktinisches ElternforumEhemaligentreffen am 19.09.15Firmenlauf in Betzdorf 2015"Ein Hoch auf..." - 84 neue Fünfer!Neue Mitarbeiter - DienstjubiläenSchuljahr 2014/2015Schuljahr 2013/2014Schuljahr 2012/2013Schuljahr 2011/2012Schuljahr 2010/2011Schuljahr 2009/2010Schuljahr 2008/2009Schuljahr 2007/2008Schuljahr 2006/2007Schuljahr 2005/2006Schuljahr 2004/2005


Sozialfonds

Der Förderverein unterstützt alljährlich Schüler und Schülerinnen, deren Eltern Schwierigkeiten bei der Finanzierung außerunterrichtlicher Aktivitäten, z.B. Schulfahrten, Wandertage etc., haben.

Der Ansprechpartner für diesen Fonds ist Herr Pulfrich, den sie gerne mit marienstatt[a]pulfrich.com kontaktieren können.

Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt.




Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).


Gutenberg-Marathon

Herrliches Sommerwetter, ungewöhnlich hohe Temperaturen – und maximale Leistungen

Vergangenen Sonntag, den 22.05.2016 war es wieder soweit, es ging mit 7 Staffeln aus verschiedenen Altersklassen nach Mainz zum Gutenberg-Marathon.

Pünktlich 5:30 Uhr startete unser Bus und besonders unsere jüngsten Läufer waren voller Erwartung und Vorfreude.

Auf dem Liebfrauenplatz, direkt hinter dem Mainzer Dom trafen sich 7:30 Uhr alle 3000 Schüler. Herr Stäudt, vom Ministerium begrüßte alle Läufer und im Anschluss wurden alle Teilnehmer an ihre Wechselstellen verteilt.

Pünktlich 10:00 Uhr fiel der Startschuss und rund 600 Staffeln machten sich auf den Weg der Marathonläufer.

Es war ein herrlicher Frühlingstag mit hohen Temperaturen, aber für die Läufer war es anstrengend. Dennoch wurden unsere Schüler von der tollen Stimmung, den jubelnden Zurufen der Passanten und der lauten Musik aus allen Lautsprechern zum Durchhalten motiviert. Der Schweiß lief allen über die Stirn, die Gesichter waren gekennzeichnet von der Härte des Laufes, aber jeder wuchs an diesem Tag ein wenig über sich hinaus.

Celine B.: „…es ist schon geil, auf der Marathonstecke mitzulaufen, zwischen all den großen Läufern.“

Völlig erschöpft und doch glücklich trafen sich alle Staffeln am Ziel. Einige hatten auch schon wieder Hunger und stärkten sich gut gelaunt an den Versorgungszelten.

Die beste Zeit lief unsere Jungen der Staffel M75 in 1:34:17 und belegten damit in ihrer Altersklasse Platz 10. Nicht viel schlechter war das Ergebnis unserer Jungs M62 in 1:37:13. In ihrer Altersklasse belegten sie damit Platz 11. Aber auch die anderen Ergebnisse könne sich durchaus sehen lassen und alle Teilnehmer können stolz auf ihre Leistungen sein.

Ich möchte mich auch noch einmal recht herzlich bei den Eltern Frau Ritzkat, Frau Utsch und Herrn Kohlhaas bedanken, die Ihren freien Sonntag geopfert haben, um uns nach Mainz zu begleiten und zu unterstützen. Ein weiteres Dankeschön möchte ich an Frau Bauer richten, welche uns wieder mit leckeren Muffins versorgte!

Es war ein anstrengender, aber auch erlebnisreicher Wettkampftag und ich hoffe, dass wir uns alle im kommenden Jahr wiedersehen.

K. Rosinski

 















Login


Benutzername:


Password:




WebUntis

Weiterleitung zu WebUntis.

Diese neue (auch als App verfügbare) Form des digitalen Stundenplans ist zunächst nur für das Kollegium verfügbar und wird nach einer Testphase auch für die Eltern und Schüler eingeführt.



Jahresterminplan

Jahresterminplan-20180313.pdf


Die MSS 11 + 12 fahren nach Taizé



Die diesjährige Reise nach Taizé findet vom 10. bis 18. August 2019, also am Ende bzw. nach den Sommerferien statt.

Anmeldeschluss: 1.6.2019


Download

Taize-Flyer_2019.pdf


Mensa

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan und weitere Informationen zur Mensa.

Mit folgendem Link gelangen Sie zum Abrechnungssystem Meal-o.



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Besucher:27964609