HomepageG8GTSInfos für den SchulalltagEreignisse im Schuljahr"Suit up!"Eitorfer Sommer-Beach-CupTag der MathematikSchwimmfest der SextanerCertamen Ciceronianum 2018Ekidenlauf der SchulenVom Kloster ins Schloss"Game of Points -ABI is here"Olympische Jugend:Platz 8!Marienstatter bei SIMEPEhemaligenturnier"Neid - das gelbe Monster"Félicitations!Jugend trainiert für OlympiaStufenturniereAdventskonzert 2017Pimpfemarkt und Abi-AktionWinterball 2017Tag der PhysikDie Schule präsentiert sichBenefizkonzertTag der Schulverpflegung 2017MädchenfußballSchule trifft KommunalpolitikPausenkonzerte in MarienstattLöwenlaufEuropawettbewerbVerkehrserziehung am GymnasiumSpendenlaufMarienstatt und der "Theotop""Ge(h)meinsam" pilgernOrganische PlastikNeue 5er auf EntdeckungstourSchulgemeinschaftSchulprofilUnterrichtsfächerArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"SchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der Schuljahre


Abi-Aktion 2018

Die Abi-Aktion 2018 möchte die Diakonie im Westerwald sowie die Familien von zwei Mitschülern unterstützen - nähere Informationen finden Sie hier.

Falls Sie die Aktion durch Spenden unterstützen möchten, können Sie folgende Bankverbindung nutzen:

Kontoinhaber/in:

Nicola Nonn

IBAN:

DE79573918000013460108

BIC:

GENODE51WW1

 

 





Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).





Gute sportliche Leistungen beim hochkarätig besetzten Eitorfer Sommer-Beach-Cup

„Wettkämpfe sind das Salz in der Suppe“, dachten wir uns und so startete die Abteilung Beach-Volleyball des Lehrersports unserer Schule am schwül-warmen Freitagnachmittag nach Eitorf (Rhein-Sieg-Kreis), um, statt im Nistertal, einmal an den Ufern der Sieg zu spielen.

Erschöpft von Konferenzen, Korrekturen und Prüfungsvorbereitungen betraten wir das (ehemalige) Freibad und konnten mit eigenen Augen sehen, was „Verlandung“ bedeutet: das gesamte Areal war mit feinem Sand gefüllt.

Wie es immer so ist, hatten wir Pech bei der Auslosung und dem Spielmodus (1 Satz bis 11 Punkte), kamen über ein Abtasten des Gegners nicht hinaus und konnten in den ersten Spielen der Vorrunde unsere Leistung nicht wie gewohnt abrufen. Auch über Kampf kamen wir nicht ins Spiel. Natürlich diskutierten wir zu diesem Zeitpunkt nicht über Saisonziele und auch die Trainerfrage stand nicht zur Debatte. Schließlich kann man nur so gut spielen, wie der Gegner es zulässt.

In der Endrunde konnten wir mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, hohem persönlichen Engagement und der nicht ganz so spielerfahrenen Gegner zeitweise in Führung liegen. Es gelang uns zeitweise, die Latte ein wenig höher zu legen und den Gegner in die Ecken zu drängen, denn der kochte ja auch nur mit Wasser. Als Unterstützung fing es glücklicherweise auch noch an zu regnen und so wurde der Boden ein wenig fester und der Ball ein wenig schwerer: Das Spiel wurde insgesamt langsamer und so gingen wir dahin, wo es weh tut und konnten erfahren, wie sich ein Sieg anfühlt.

Am Ende des Turniers belegten wir einen unglücklichen aber respektablen und wohlverdienten 13. Platz und blieben nur wenig hinter unseren Erwartungen zurück. Natürlich zeigt uns dieses Resultat, dass wir auf dem richtigen Weg sind und auch weiterhin hart trainieren müssen, um dieses Niveau zu halten.

 

Udo Rosinski






Fotos: Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Weitere Bilder

 

 

Zu den weiteren Bildern in der Fotogalerie gelangen Sie mit einem Klicken in das Bild!

Besucher:522


Login


Benutzername:


Password:




Achtung: Neue Busverbindungen

Hier finden Sie aktuelle Busfahrpläne.



Jahresterminplan

Jahresterminplan20180524.pdf


Neues Mensa-Abrechnungssystem


Durch Klick auf das meal-O-Symbol gelangen Sie zum individuellen Login für unser neues Abrechnungssystem. Die Zugangsdaten wurden mit einer Anleitung (Muster siehe unten) und Hinweisen zum Essen in unserer Mensa allgemein ausgegeben.


Anleitung_meal-o_2018_06.pdf

Aktueller Speiseplan
und weitere Infos zur Schulmensa

Hier finden Sie weitere Informationen zur Mensa



BELF Marienstatt


Herzliche Einladung zum nächsten Treffen des Benediktinischen Elternforums am 14.08.2018 in Marienstatt.



Vom 21.-23.09.2018 trifft sich zum 16. Mal das Benediktinische Elternforum - diesmal in Münsterschwarz-ach
Das Benediktinischen Elternforum >>



Sozialfonds

Der Förderverein unterstützt alljährlich Schüler und Schülerinnen, deren Eltern Schwierigkeiten bei der Finanzierung außerunterrichtlicher Aktivitäten, z.B. Schulfahrten, Wandertage, etc., haben.

Der Ansprechpartner für diesen Fonds ist Herr Pulfrich, den sie gerne mit marienstatt[a]pulfrich.com kontaktieren können.

Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt.

 



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Besucher:22979825