HomepageInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"SchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der SchuljahreSchuljahr 2017/18Sommerkonzert 2018"Suit up!"Eitorfer Sommer-Beach-CupTag der MathematikSchwimmfest der SextanerCertamen Ciceronianum 2018Ekidenlauf der SchulenVom Kloster ins Schloss"Game of Points -ABI is here"Olympische Jugend:Platz 8!Marienstatter bei SIMEPEhemaligenturnier"Neid - das gelbe Monster"Félicitations!Jugend trainiert für OlympiaStufenturniereAdventskonzert 2017Pimpfemarkt und Abi-AktionWinterball 2017Tag der PhysikDie Schule präsentiert sichBenefizkonzertTag der Schulverpflegung 2017MädchenfußballSchule trifft KommunalpolitikPausenkonzerte in MarienstattLöwenlaufEuropawettbewerbVerkehrserziehung am GymnasiumSpendenlaufMarienstatt und der "Theotop""Ge(h)meinsam" pilgernOrganische PlastikNeue 5er auf EntdeckungstourSchuljahr 2016/17Schuljahr 2015/16Schuljahr 2014/2015Schuljahr 2013/2014Schuljahr 2012/2013Schuljahr 2011/2012Schuljahr 2010/2011Schuljahr 2009/2010Schuljahr 2008/2009Schuljahr 2007/2008Schuljahr 2006/2007Schuljahr 2005/2006Schuljahr 2004/2005


Sozialfonds

Der Förderverein unterstützt alljährlich Schüler und Schülerinnen, deren Eltern Schwierigkeiten bei der Finanzierung außerunterrichtlicher Aktivitäten, z.B. Schulfahrten, Wandertage etc., haben.

Der Ansprechpartner für diesen Fonds ist Herr Pulfrich, den sie gerne mit marienstatt[a]pulfrich.com kontaktieren können.

Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt.




Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).


Marienstatter Gymnasium präsentiert sich vielfältig und bunt






Fotos: Udo Rosinski


Am Samstagmorgen, den 11.11.2017, öffnete das Private Gymnasium Marienstatt seine Türen, um den Viertklässlern der umliegenden Grundschulen sowie weiteren Interessenten einen Einblick in das vielfältige Angebot im Schultal an der Nister zu ermöglichen.

Eingeleitet wurde das vierstündige Programm durch eine Ansprache des Schulleiters Andreas Wiemann-Stuckenhoff in der Mensa, die u.a. mit Informationsständen zu Themen wie „Marienstatt als G8GTS-Schule“, dem Sozialpraktikum „Compassion“, den Studienfahrten in der Oberstufe und der Abi-Aktion 2018 zum Verweilen einlud. Das Patenschaftsteam machte in dieser „Info-Halle“ mit einer Tombola und einem „Eine-Welt-Basar“ auf die Unterstützung von insgesamt 23 Patenkindern aufmerksam. Vertreter des Schulelternbeirats, der Schülervertretung sowie des Abi-Aktionsteams sorgten neben alldem für das leibliche Wohl mit einem Kaffee- und Kuchenverkauf.

Reges Treiben herrschte auch im restlichen Gebäude des Gymnasiums, da die Gäste hier z.B. den Fachunterricht in den Hauptfächern und vielen Nebenfächern in Form von drei Kurzstunden in den Jahrgangsstufen 5 bis 11 besuchen konnten. In der Klassenstufe 8 stellten sich die Fachbereiche Französisch und Altgriechisch mit interessanten Unterrichtsinhalten vor. Um die Fremdsprache „Latein“ kennenlernen zu können, lud der Latein-Leistungskurs der MSS 11 mit einer Infothek ein.

Im Naturwissenschaftstrakt präsentierten die Fächer Physik und Chemie Mitmachexperimente. Ausgewählte der insgesamt 32 Arbeitsgemeinschaften wie u.a. die „Dance Academy“, die „Forscher“ oder das „HANDWerk“ ermöglichten den Schulinteressierten „live“ einen Einblick in ihre Arbeit. Das Team der Schulbibliothek bot in der Aula einen Bücherflohmarkt an und lockte „Leseratten“ zum Stöbern. Schülerinnen und Schüler der MSS 12, des ersten Marienstatter G8-Abiturjahrgangs, standen bei halbstündigen Führungen durch das baulich veränderte Schulhaus bei Fragen rund um den Schulalltag Rede und Antwort.

Gegen 13 Uhr endete der diesjährige „Tag der offenen Tür“ in Marienstatt, zu dem zahlreiche Eltern und Großeltern mit ihren Kindern und Enkeln angereist waren.

 

 

Text: Dominik Brenner





Presseecho

24.11.17
Westerwälder Zeitung

Marienstatter Gymnasium präsentiert sich vielseitig





Fotos: Udo Rosinski

Weitere Bilder

 

 

Zu den weiteren Bildern in der Fotogalerie gelangen Sie mit einem Klicken in das Bild!

Besucher:6092



Login


Benutzername:


Password:




WebUntis

Weiterleitung zu WebUntis.

Diese neue (auch als App verfügbare) Form des digitalen Stundenplans ist zunächst nur für das Kollegium verfügbar und wird nach einer Testphase auch für die Eltern und Schüler eingeführt.



Jahresterminplan

Jahresterminplan-20180313.pdf


Die MSS 11 + 12 fahren nach Taizé



Die diesjährige Reise nach Taizé findet vom 10. bis 18. August 2019, also am Ende bzw. nach den Sommerferien statt.

Anmeldeschluss: 1.6.2019


Download

Taize-Flyer_2019.pdf


Mensa

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan und weitere Informationen zur Mensa.

Mit folgendem Link gelangen Sie zum Abrechnungssystem Meal-o.



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Besucher:27950366