HomepageInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"SchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der SchuljahreSchuljahr 2017/18Sommerkonzert 2018"Suit up!"Eitorfer Sommer-Beach-CupTag der MathematikSchwimmfest der SextanerCertamen Ciceronianum 2018Ekidenlauf der SchulenVom Kloster ins Schloss"Game of Points -ABI is here"Olympische Jugend:Platz 8!Marienstatter bei SIMEPEhemaligenturnier"Neid - das gelbe Monster"Félicitations!Jugend trainiert für OlympiaStufenturniereAdventskonzert 2017Pimpfemarkt und Abi-AktionWinterball 2017Tag der PhysikDie Schule präsentiert sichBenefizkonzertTag der Schulverpflegung 2017MädchenfußballSchule trifft KommunalpolitikPausenkonzerte in MarienstattLöwenlaufEuropawettbewerbVerkehrserziehung am GymnasiumSpendenlaufMarienstatt und der "Theotop""Ge(h)meinsam" pilgernOrganische PlastikNeue 5er auf EntdeckungstourSchuljahr 2016/17Schuljahr 2015/16Schuljahr 2014/2015Schuljahr 2013/2014Schuljahr 2012/2013Schuljahr 2011/2012Schuljahr 2010/2011Schuljahr 2009/2010Schuljahr 2008/2009Schuljahr 2007/2008Schuljahr 2006/2007Schuljahr 2005/2006Schuljahr 2004/2005




Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).


Schwimmfest der Sextaner




Alljährlicher Höhepunkt im Schwimmunterricht der 5. Klassen ist das zum Jahresende stattfindende Schwimmfest, in das ALLE Schülerinnen und Schüler ihre schwimmerischen Fähigkeiten für die Klasse einbringen können.

Wie immer waren alle Kinder aufgeregt und brannten auf ihren Start und, auch wie immer, wusste nicht jeder, für welche Disziplin er sich im Vorfeld entschieden hatte. Doch dank der vielen Helfer aus der MSS 11 und der übersichtlichen Moderation von Frau Hintz konnte so manches Problem sofort gelöst werden.

Der Wechsel zwischen Staffel- und Einzelwettkämpfen lockerte den ganzen Vormittag auf und im herrlichen Sommerwetter brachten die zahlreichen Pausen eine wahre Abkühlung und Abwechslung.

Alle Wettkämpfe wurden von den Zuschauern lautstark unterstützt und großer Jubel brandete immer beim Sieg der eigenen Klasse auf – also Dauerjubel in der Halle! Obwohl um den Sieg gekämpft wurde, hatten alle Teilnehmer viel Spaß. So gab es besonders beim Kleiderschwimmen, besser gesagt beim Wechsel der Kleidung, besonders viel zu lachen.

Eine besonders gute Leistung erbrachte die Staffel der 5a beim Tauchen: Im Durchschnitt tauchte jeder Starter 5 m weiter als die Starter der anderen Klassen. Großartig!

Entsprechend der Platzierung (Tabelle) gab es bei den Staffelwettkämpfen Punkte und die Summe entschied über den Gesamtsieg.


Disziplin 

5a 

5b 

5c 

25m-Brust Staffel 

25m-Transport Staffel 

25m-Kleiderschwimmen Staffel

1

2

3

25m-Freistiel Staffel 

Streckentauchen 

3m-Sprung Staffel 

Korken einsammeln (70 Stck.) 

Punkte 

16* 

10 

16 

Platz 


*Leider musste der Klasse 5 a ein Punkt abgezogen werden, da es einen Verstoß gegen die Sicherheitsbestimmungen gab.


Somit ging die Klasse 5c völlig überraschend – aber wohl verdient (!) – als Gesamtsieger aus den Mannschaftswettkämpfen hervor, da sie ganz wunderbar als EIN TEAM auftraten. Glückwunsch! Natürlich kann die Klasse 5a sich auch als Sieger fühlen, doch auch das Einhalten von Regeln gehört zu einem Wettkampf! Leider konnte die 5b nicht richtig punkten – Glückwunsch zu Platz 3.

Bei den Einzeldisziplinen Kraul und Brust kämpfte jeder für sich und so wurden die schnellsten Schwimmer in den Disziplinen ermittelt. Auch hier gab es großen Jubel der jeweiligen Klasse!


 

Brust

Kraul

 

Mädchen

Jungen

Mädchen

Jungen

Sieger

Karina (5a)

Nils (5b)

Clara (5b)

Benedikt (5a)

2. Platz

Lina (5a)

Benedikt (5a)

Lara-Marie (5c)

Paul (5b)

3. Platz

Ida (5b)

Noah (5b)

Klara (5b)

Julius (5c)


 

Gute Leistungen und gute Laune, glückliche Gesichter und Trostpreise lassen diesen Tag bestimmt in die Erinnerungen der Schülerinnen und Schüler eingehen.

 

Udo Rosinski









Fotos: Udo Rosinski

Weitere Bilder

 

 

Zu den weiteren Bildern in der Fotogalerie gelangen Sie mit einem Klicken in das Bild!

Besucher:1890



Login


Benutzername:


Password:




Achtung: Neue Busverbindungen

Bitte beachten Sie die kurzfristigen Änderungen in/aus Richtung Betzdorf... mehr



Jahresterminplan

Jahresterminplan20190104.pdf


Oberstufe 2019/2020

Die Anmeldung für die Oberstufe ist vom 4. bis zum 28. Februar 2019 möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin im Sekretariat (02662/969860)!



Mensa

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan und weitere Informationen zur Mensa.

Mit folgendem Link gelangen Sie zum Abrechnungssystem Meal-o.



BELF Marienstatt

Herzliche Einladung zum nächsten "lokalen Treffen" des Benediktinischen Elternforums am 29.01.2019 im Katholischen Pfarrhof, Hachenburg.





Ehemaligenturnier

Herzliche Einladung zum traditionellen Fußballturnier der Ehemaligen am Sa, 16.03.2019!

Nähere Information (Anmeldung, Ablauf) zum Download:


Einladung-Ehemaligenturnier.pdf


Sozialfonds

Der Förderverein unterstützt alljährlich Schüler und Schülerinnen, deren Eltern Schwierigkeiten bei der Finanzierung außerunterrichtlicher Aktivitäten, z.B. Schulfahrten, Wandertage, etc., haben.

Der Ansprechpartner für diesen Fonds ist Herr Pulfrich, den sie gerne mit marienstatt[a]pulfrich.com kontaktieren können.

Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt.

 



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Besucher:26566201