HomepageInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilKoordinaten unserer SchuleZisterzienser machen SchuleMarienstatt bleibt buntSprachenprofilG8GTSMittagessen / MensaPräventionskonzeptSchulseelsorgeSchulsozialarbeitSozialpraktikum "Compassion"PatenschaftenAbi-AktionenAbi-Aktion 2019Abi-Aktionen 2018Abi-Aktion 2017Abi-Aktion 2016Abi-Aktion 2015Abi-Aktion 2014Abi-Aktion 2013Abi-Aktion 2012Abi-Aktion 2011Abi-Aktion 2010Abi-Aktion 2009Taizé-FahrtPartnerschulen / AustauschArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"SchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der Schuljahre


Sozialfonds

Der Förderverein unterstützt alljährlich Schüler und Schülerinnen, deren Eltern Schwierigkeiten bei der Finanzierung außerunterrichtlicher Aktivitäten, z.B. Schulfahrten, Wandertage etc., haben.

Der Ansprechpartner für diesen Fonds ist Herr Pulfrich, den sie gerne mit marienstatt[a]pulfrich.com kontaktieren können.

Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt.




Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).


Spendenlauf am Donnerstag, 04.04.19

Nachdem wir nun die ersten Einsätze beim Pimpfemarkt in Westerburg und beim Catering im Rahmen des Ehemaligentreffens erfolgreich gemeistert haben, stehen nach den Herbstferien zwei sportliche Ereignisse an.

Wir unterstützen die Organisatoren des Löwenlaufs am 20.10.18 in Hachenburg und veranstalten selbst am Donnerstag, 04.04.2019, einen Spendenlauf.

Alle SchülerInnen und Gäste sind herzlich eingeladen, in der Zeit von 13.00 - 15.30 Uhr (8.-10.Std.) möglichst viele Runden um unseren Sportplatz zu drehen.

Sucht also fleißig Sponsoren und meldet euch nach den Ferien an.

 

Wir danken jetzt schon allen LäuferInnen und SponsorInnen für Ihr Engagement!

 

P.S. Für Gäste und Lehrer/innen besteht auch nach 15.30 Uhr noch die Möglichkeit für einen guten Zweck Runden zu drehen.


Anmeldung

Anmeldung-Spendenlauf_2019-Schueler.pdf
Anmeldung-Spendenlauf_2019-Gaeste.pdf

Das Projekt der Abi-Jahrgangs 2019

Mit den gesammelten Spenden möchten wir in diesem Jahr das Frauenhaus Westerwald in Hachenburg unterstützen.

Diese Einrichtung bietet Frauen und Kindern nötigen Schutz, Unterkunft, Beratung und Unterstützung, wenn sie von Gewalt bedroht oder betroffen sind. Die Adresse des Frauenhauses ist anonym. Frauen leben hier selbstständig, unabhängig und eigenverantwortlich. Auch die Frauen, die sich mit Hilfe der Beratung eine selbstbestimmte Lebensperspektive erarbeitet haben und ein neues Leben außerhalb des Frauenhauses angefangen haben, erhalten weiterhin wichtige Unterstützung.

 

Wir freuen uns sehr, einen Beitrag zu der wertvollen Arbeit des Frauenhauses zu leisten und es unterstützen zu können. 

 

Wenn Sie uns dabei helfen wollen und keine Spendenbescheinigung benötigen, können Sie das durch eine Spende auf das Konto tun:

 

Kontoinhaber: Abiaktion Marienstatt 2019

IBAN: DE 52 5739 1800 0018 0678 03

BIC: GENODE51WW1

 

 

Vielen Dank - Ihr Abi-Aktionsteam 2019!

 

Mahe Khawaja

Luisa Kohlhas

Nicole Gorny

Rebecca Feick

Lea Wittelsberger

Viktoria Sophie Schneider

Timo Sgodda

Alexandra Becher

Robert Greiner

Anna Elisabeth Schäfer

Luna Sarina Weigel

Emma-Lena Hommel

Phuong-Ahn Dang

Aaron Leiendecker

Jonas Kraus

 

 




Information für Spendennachweise

Spenderinfo_2019.pdf



Login


Benutzername:


Password:




WebUntis

Weiterleitung zu WebUntis.

Diese neue (auch als App verfügbare) Form des digitalen Stundenplans ist zunächst nur für das Kollegium verfügbar und wird nach einer Testphase auch für die Eltern und Schüler eingeführt.



Jahresterminplan

Jahresterminplan-20180313.pdf


Mensa

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan und weitere Informationen zur Mensa.

Mit folgendem Link gelangen Sie zum Abrechnungssystem Meal-o.



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Besucher:27712533