HomepageInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"SchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der SchuljahreSchuljahr 2017/18Schuljahr 2016/17Schuljahr 2015/16Schuljahr 2014/2015Schuljahr 2013/2014Schuljahr 2012/2013Schuljahr 2011/2012Schuljahr 2010/2011Schuljahr 2009/2010Schuljahr 2008/2009Primiz Thomas TaxacherAbschlussgottesdienstUSA-StipendiumBerufsbörseVerabschiedungenSchulsportfestSommerkonzert"Das doppelte Lottchen"Basketballer im RollstuhlDer Kästnerweg-Wege zu Kästner"Medienkompetenz macht Schule"Certamen CiceronianumPetersburg-Austausch 2009Schul-WallfahrtArbeit hinter KlosternmauernNightfeverGutenberg-MarathonKonzertreise Berlin/Potsdam50 Jahre KindernothilfeAbiturfeierSerenade II (11.03.09)Chemie-Exkursion"Pimpfe-Markt""Aktion Schutzengel"Mathematik zum AnfassenVerabschiedungenKinderhospiz "Balthasar"Kinderoper "Hänsel und Gretel"Adventskonzert (15.12.08)Erfolg der PatenschaftsarbeitVorlesewettbewerbSportwettbewerbeAdventsinstallationenWelt-Aids-Tag (01.12.08)Tag der offenen Tür (15.11.08)Südafrika zu GastSerenade I (30.10.08)Neuer Chemie-LehrsaalSchulbusbegleiterTag der ReligionspädagogikRockkonzert der MSS 13"Meine Heimat"Exkursion des FBs GeschichteSt. Petersburg zu GastHachenburger FilmfestSTART-StipendiumPécser Chor in MarienstattBerufsinformationsbörseAchtung, Auto!Unsere neuen FünftklässlerNeu im KollegiumDienstjubiläumSchuljahr 2007/2008Schuljahr 2006/2007Schuljahr 2005/2006Schuljahr 2004/2005


Sozialfonds

Der Förderverein unterstützt alljährlich Schüler und Schülerinnen, deren Eltern Schwierigkeiten bei der Finanzierung außerunterrichtlicher Aktivitäten, z.B. Schulfahrten, Wandertage etc., haben.

Der Ansprechpartner für diesen Fonds ist Herr Pulfrich, den sie gerne mit marienstatt[a]pulfrich.com kontaktieren können.

Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt.




Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).


Exkursion des Fachbereichs Geschichte

Nach dem Besuch der Grube „Bindweide“ im letzten Schuljahr organisierte der Fachbereich Geschichte des Privaten Gymnasiums am 12.09.08 eine zweite historische Exkursion, die nach Dornburg-Wilsenroth, dem Heimatort von Schulleiter Klemens Schlimm, führte.

 

Vor Ort wurden die zahlreich erschienenen Marienstatter Historiker von Rektor Benno Schopf, Mitbegründer des Dorfmuseums Wilsenroth und zweiter Vorsitzender des Kultur- und Museumsvereins, begrüßt und sachkundig mit den Resten des ehemaligen keltischen Oppidums auf der Dornburg vertraut gemacht. Darüberhinaus wurden interessante Säulenformationen eines ehemaligen Basaltsteinbruchs und das sogenannte „Ewige Eis“, ein in der Region einmaliges Naturphänomen, besichtigt.

 

Im Dorfmuseum selbst bestand die Möglichkeit, die auf der Dornburg gefundenen Überreste der Keltensiedlung zu sichten sowie sich mit der Geschichte des Dorfes vertraut zu machen.

 

Fachbereichsleiter Karl Zahn dankte zum offiziellen Abschluss dieser gelungenen Veranstaltung Benno Schopf für seine engagierte, sachkundige und abwechslungs-reiche Präsentation.

 

Im Anschluss trafen sich die Marienstatter Lehrer in geselliger Runde bei Klemens Schlimm; ausführlich wurden dabei die im Lauf der Exkursion aufgeworfenen Fragen sowie weitere schulische Themen, wie die nach dem Einsatz der Regionalgeschichte im Unterricht, die Bewertung von Facharbeiten, Möglichkeiten des Fachbereichs Geschichte bei der Gestaltung des Schuljubiläums u.a.m., diskutiert.




Besucher:008480



Login


Benutzername:


Password:




WebUntis

Weiterleitung zu WebUntis.

Diese neue (auch als App verfügbare) Form des digitalen Stundenplans ist zunächst nur für das Kollegium verfügbar und wird nach einer Testphase auch für die Eltern und Schüler eingeführt.



Jahresterminplan

Jahresterminplan-20180313.pdf


Die MSS 11 + 12 fahren nach Taizé



Die diesjährige Reise nach Taizé findet vom 10. bis 18. August 2019, also am Ende bzw. nach den Sommerferien statt.

Anmeldeschluss: 1.6.2019


Download

Taize-Flyer_2019.pdf


Mensa

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan und weitere Informationen zur Mensa.

Mit folgendem Link gelangen Sie zum Abrechnungssystem Meal-o.



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Besucher:27924094