HomepageG8GTSInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilUnterrichtsfächerÜbersichtDeutschLateinGriechischEnglischFranzösischMathematikNaturwissenschaftenBiologiePhysikChemieInformatikErdkundeGeschichteSozialkundeReligion (katholisch)Religion (evangelisch)PhilosophieBildende KunstMusikSportFörderunterrichtLinklisteArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"SchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der Schuljahre


Abi-Aktion 2018

Die Abi-Aktion 2018 möchte die Diakonie im Westerwald sowie die Familien von zwei Mitschülern unterstützen - nähere Informationen finden Sie hier.

Falls Sie die Aktion durch Spenden unterstützen möchten, können Sie folgende Bankverbindung nutzen:

Kontoinhaber/in:

Nicola Nonn

IBAN:

DE79573918000013460108

BIC:

GENODE51WW1

 

 





Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).






Naturwissenschaften (Nawi)

Warum ist es sinnvoll, vor dem Sprung ins Schwimmbecken kalt zu duschen? Wie nehmen wir mit unseren Sinnen die Umwelt wahr und wie orientieren sich beispielsweise blinde Menschen, denen ein Sinn fehlt? Wie lässt sich mit einfachen Mitteln eine Waage bauen? Was hat die Ultraschalluntersuchung mit der Jagdmethode der Fledermäuse gemeinsam?

 

Diese und viele andere interessante Fragen zu Phänomenen in Natur und Umwelt klären wir im neuen Fach „Naturwissenschaften“ (Nawi), welches an unserer Schule seit dem Schuljahr 2008/2009 in der Orientierungsstufe mit vier bzw. drei Wochenstunden unterrichtet wird.

 

Nawi steht für die Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik. Dementsprechend wird Nawi an unserer Schule von Lehrer/innen aus allen drei Fachbereichen unterrichtet. Die gemeinsamen Fortbildungen sowie die enge Zusammenarbeit zwischen den Lehrer/innen und die gemeinsame Planung von Unterrichtssequenzen ist ein wesentlicher Bestandteil des fächerübergreifenden Unterrichtskonzepts. So werden Inhalte aus den Fächern Biologie, Chemie und Physik im Fach Nawi integriert und in gemeinsamen Kontexten behandelt, die sich an der Lebenswelt der Kinder orientieren. Die Neugierde und das ungezwungene Engagement der Fünft- und Sechstklässler soll genutzt werden, um einen einfacheren Einstieg in die naturwissenschaftlichen Fächer Biologie, Physik und Chemie (ab Klasse 7 bzw. 8) zu ermöglichen. Der Unterricht verteilt sich auf ein bis zwei Einzelstunden pro Woche sowie eine Doppelstunde, die genügend Möglichkeiten zum Experimentieren und Werken bietet und den handlungsorientierten Ansatz des Fachs Nawi unterstreicht.

 

Ziele des Nawi-Unterrichts:

 

  • Umfangreicher interkollegialer Austausch von Materialien und Erfahrungen im Dienste der ständigen Weiterentwicklung interessanter und motivierender Unterrichtseinheiten
  • gezielte Förderung von Textverstehen und Textproduktion im naturwissenschaftlichen Bereich (Erweiterung des Wortschatzes, Umgang mit naturwissenschaftlicher Fachsprache, Informationsentnahme aus Texten, Darstellung von Sinnzusam-menhängen, systematische Darstellung, Beschreibung, Versuchsprotokolle, Referate, Mappenführung)
  • Informationsentnahme aus dem Internet
  • Erlernen handlungsorientierter Arbeitsformen (Umgang mit Geräten aus dem Physik- bzw. Chemielabor, Werken)
  • Erlernen kooperativer Arbeitsformen, Teamfähigkeit (Gruppenarbeit, Partnerarbeit)
  • Interesse und Zutrauen zu den Fächern Biologie, Physik und Chemie gewinnen

 

Die Themenfelder in unserem Nawi-Unterricht sind:

 

in Klasse 5:

1. Von den Sinnen zum Messen

2. Vom ganz Kleinen und ganz Großen

3. Bewegung zu Wasser, zu Lande und in der Luft

4. Pflanzen, Tiere, Lebensraum

 

in Klasse 6:

1. Sonne, Wetter, Jahreszeiten

2. Geräte und Maschinen im Alltag

3. Stoffe im Alltag

4. Körper und Gesundheit

 


Besucher:008254


Login


Benutzername:


Password:




Achtung: Neue Busverbindungen

Hier finden Sie aktuelle Busfahrpläne.



Jahresterminplan

Jahresterminplan20180524.pdf


Neues Mensa-Abrechnungssystem


Durch Klick auf das meal-O-Symbol gelangen Sie zum individuellen Login für unser neues Abrechnungssystem. Die Zugangsdaten wurden mit einer Anleitung (Muster siehe unten) und Hinweisen zum Essen in unserer Mensa allgemein ausgegeben.


Anleitung_meal-o_2018_06.pdf

Aktueller Speiseplan
und weitere Infos zur Schulmensa

Hier finden Sie weitere Informationen zur Mensa



BELF Marienstatt


Herzliche Einladung zum nächsten Treffen des Benediktinischen Elternforums am 14.08.2018 in Marienstatt.



Vom 21.-23.09.2018 trifft sich zum 16. Mal das Benediktinische Elternforum - diesmal in Münsterschwarz-ach
Das Benediktinischen Elternforum >>



Sozialfonds

Der Förderverein unterstützt alljährlich Schüler und Schülerinnen, deren Eltern Schwierigkeiten bei der Finanzierung außerunterrichtlicher Aktivitäten, z.B. Schulfahrten, Wandertage, etc., haben.

Der Ansprechpartner für diesen Fonds ist Herr Pulfrich, den sie gerne mit marienstatt[a]pulfrich.com kontaktieren können.

Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt.

 



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Besucher:22980104