HomepageInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"Das TeamPanoptikum 2018/2019Panoptikum 2017/2018Panoptikum 2016/2017Panoptikum 2015/2016Panoptikum 2014/2015Panoptikum 2013/2014Panoptikum 2012/2013Panoptikum 2011/2012Panoptikum 2011/2012Panoptikum 2010/2011Panoptikum 2009/2010Panoptikum 2008/2009Ausgabe 1 (Nov. 2008)Ausgabe 2 (Dez. 2008)Ausgabe 3 (Feb. 2009)Ausgabe 4 (Mär. 2009)Ausgabe 5 (Mai 2009)Ausgabe 6 (Juni 2009)Panoptikum Podcast: BF17Kliniken WiedUni-Serie: Uni TrierWarum genau 12 Sterne?"Die Bahn macht mobil"?Das erste JahrInterview mit Josef Winkler21st Century BreakdownGespräch mit Dagmar FreitagDer (fast) perfekte SommerGibson"Ein unbeschreibliches Gefühl"Gehirnjogging mit Dr. PanoptikumDRK Hachenburg"Ich bin freundlich" - BruttoGermany's next TopmodelSt. Petersburg AustauschWo Licht ist, da ist auch SchattenPanoptikum LiteraturPanoptikum ServicePanoptikum ArchivPanoptikum KontaktPanoptikum NewsletterSchülervertretungSchulelternbeiratBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der Schuljahre


Sozialfonds

Der Förderverein unterstützt alljährlich Schüler und Schülerinnen, deren Eltern Schwierigkeiten bei der Finanzierung außerunterrichtlicher Aktivitäten, z.B. Schulfahrten, Wandertage etc., haben.

Der Ansprechpartner für diesen Fonds ist Herr Pulfrich, den sie gerne mit marienstatt[a]pulfrich.com kontaktieren können.

Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt.




Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).


Der (fast) perfekte Sommer



von Michelle Feick 8a

 

Bald ist es endlich soweit, der Sommer ist da! Damit ihr diesen Sommer auch sicher nicht so schnell vergesst, kommen hier (fast) perfekte Tipps. Egal, ob es um die richtigen Events, coole Drinks oder den Sommerhit 2009 geht, für jeden ist etwas dabei.

 

1. Der Sommerhit 2009

Den perfekten Sommerhit, der wirklich jedem gefällt, gibt es natürlich nicht. Doch hier sind die heißen Anwärter für den Titel.

„Mamacita” Mark Medlock

„If u seek amy” Britney Spears

„Pokerface” LadyGaga

„Walking on a dream” Empire of the sun

„Shake it” Metro Station

Im Moment hat ganz klar Mark Medlock die Nase vorne, doch auch die anderen sind ihm dicht auf den Fersen. Man darf auf jeden Fall gespannt sein…

 

2. Heiße Sommer Events

Zu einem coolen Sommer gehört natürlich auch richtig abzufeiern. Die zwei Topevents die demnächst anstehen sind:

Das MTV Hip Hop Open. Es findet am 18.07 im Schloss Ehrenhof, Mannheim statt. Die Topkünstler vor Ort sind u.a. Peter Fox, Clueso, Jan Delay und K.I.Z. Tickets kosten 49€. Mehr Informationen gibt es auf: www.hiphopopen.de Auch beliebt ist Rheinkultur. Wer Lust hat kann einfach am 04.07 nach Bonn kommen. Tickets gibt es nicht. Hier sind z.B. Culcha Candela, Huss& Hodn, Virginia Jetzt! und die Kilians am Start.

 

3. Sommerliche Aktivitäten

Doch was kann man eigentlich bei dem schönen Wetter machen, wenn die Temperaturen endlich angestiegen sind. Ein ganz wichtiger Punkt ist natürlich ganz klar:

Freibad/ Schwimmbad. Die wohl beliebtesten hier in der Umgebung sind Hachenburg und Unnau. Beide sind täglich geöffnet und eine Tageskarte in Hachenburg kostet 2€, in Unnau 1,70€. Wer allerdings mal eine Abkühlung von der Sonne braucht oder sowieso schon einen Sonnenbrand hat, kann auch ins Kino gehen. Denn auch im Sommer kommen gute Filme. So startet am 25.06 z.B. "Big stan", eine Komödie mit Rob Schneider. Die FSK hierfür ist 16. Für alle Kinofans ab 12 kommt am 16.07. Harry Potter 6 in die Kinos und für alle anderen ab dem 01.07. Ice Age 3.

 

4. Picknick

Was wäre ein guter Sommer ohne zu picknicken? Egal, ob mit dem Schatz oder den besten Freunden. Lustig wird es garantiert immer. Ganz heiß im Trend sind dieses Jahr gefüllte Wraps. Mit Gemüse oder Fleisch, auf jeden Fall total lecker. Doch passend zu den heißen Temperaturen sind auch Obstsalate oder Obstspieße. Wer das gesunde eher mal hinten anstellt, kann sich auch Muffins oder Brownies mitbringen. Hier noch ein leckerer Getränketipp.

 

Kirschenkuss (alkoholfrei)

Hierzu braucht man:

9 cl Kirschsaft

5 cl Ananassaft

2 cl Kirschsirup

3 cl Zitronensaft

1/4 Ananasscheibe

1 Cocktailkirsche

Einfach alle Zutaten miteinander vermischen und wenn man will, Eiswürfel dazu tun. Danach in ein Glas füllen und dieses mit der Ananasscheibe und der Cocktailkirsche am oberen Rand verzieren. Ich hoffe ihr habt jetzt Ideen für euren (fast) perfekten Sommer und wünsche euch eine tolle Sommerzeit.


Besucher:005538



Login


Benutzername:


Password:




WebUntis

Weiterleitung zu WebUntis.

Diese neue (auch als App verfügbare) Form des digitalen Stundenplans ist zunächst nur für das Kollegium verfügbar und wird nach einer Testphase auch für die Eltern und Schüler eingeführt.



Jahresterminplan

Jahresterminplan-20180313.pdf


Die MSS 11 + 12 fahren nach Taizé



Die diesjährige Reise nach Taizé findet vom 10. bis 18. August 2019, also am Ende bzw. nach den Sommerferien statt.

Anmeldeschluss: 1.6.2019


Download

Taize-Flyer_2019.pdf


Mensa

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan und weitere Informationen zur Mensa.

Mit folgendem Link gelangen Sie zum Abrechnungssystem Meal-o.



Marienstatt bleibt bunt

Das Schullogo des Gymnasiums Marienstatt zeigt ein graues Quadrat und zwei geschwungene Linien, die über die Grenzen dieses Quadrats hinausgehen. Diese, so Abt Andreas, sollen das Schulmotto symbolisieren: „Über die Grenzen bloßen Wissens hi-naus.“ Gerade in Zeiten von Social Media, Fake News und „Alternativen Fakten“ lohnt es sich, dass wir als Schulgemeinschaft uns der Bedeutung dieses Mottos noch einmal bewusst werden. mehr



Besucher:27933577