Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK
Sekretariat: 02662 / 9 69 86-0

Notbremse und Schulbetrieb

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,

das „Notbremse-Gesetz“ tritt ab kommenden Montag, dem 26.4.21, in Kraft. Es wird Veränderungen in einigen Schulbereichen bewirken. Hierüber möchte ich Sie heute informieren. Grundlage ist das hier abgelegte (bitte klicken) Elternschreiben des Bildungsministeriums vom Tage.

Pflichttests

Ab kommender Woche wird es zwei Pflichttests für alle Schüler*innen geben. Hierfür werden die Schüler*innen weiterhin Gelegenheit haben, in der Annakapelle unter Aufsicht von freiwilligen Kollegen*innen und Eltern Selbsttests durchzuführen. Der Grund hierfür ist, dass noch nicht alle Kollegen*innen geimpft sind. Ausdrücklich bedanken wir uns noch einmal bei den nun sechs freiwilligen Eltern!

Sollte es Schüler*innen geben, die an den Testtagen nicht in der Schule sind, werden sie den Selbsttest am darauffolgenden Tag nachholen müssen. Hierzu gibt es eine Ausnahme, wenn sie einen offiziellen Testnachweis (von anerkannten Testzentren oder Ärzten*) mitbringen, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Wenn anwesende Schüler*innen den Test verweigern, müssen wir sie sofort vom Unterricht ausschließen und Sie, die Eltern, sind verpflichtet, Ihr Kind sofort abzuholen. In einem weiteren Schreiben des Präsidenten der ADD heißt es dazu: „….Da die Teilnahme am Präsenzunterricht nunmehr gesetzlich nur nach Testung möglich ist, haben Widersprüche oder Erklärungen, das eigene Kind einer Testung nicht unterziehen zu wollen, keine rechtliche Bedeutung. Niemand kann sich einer gesetzlichen Pflicht durch Widerspruch gegen die gesetzliche Regelung entziehen…“

Im Elternschreiben wird erwähnt, dass Schüler*innen, die nicht am Test teilnehmen und daher zu Hause bleiben müssen, ein „pädagogisches Angebot“ erhalten (Arbeitsmaterialien und Arbeitsaufträge) und alternative Leistungsnachweise erbringen müssen. Hierbei handelt es sich nicht um qualifizierten Fernunterricht, den wir bei parallel stattfindendem Wechselunterricht nicht leisten können.

Testdokumentation

Da wir als Schule verpflichtet sind, die Testungen genau zu dokumentieren, bitte ich auch um Beachtung der Hinweise zum Datenschutz des hier (bitte klicken) abgelegten Schreibens. Wir werden die Regelungen zum Datenschutz nach bestem Wissen einhalten. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an den Beauftragten für Datenschutz in Marienstatt, Herrn Rosinski.

Möglicher Wechsel in den Fernunterricht

Sollten die Inzidenzwerte auf über 165 steigen, wie das bereits bei Nachbarkreisen der Fall ist, wird wieder auf Fernunterricht umgestellt. Wir werden aber weiterhin Notbetreuung für die Klassen 5-7 anbieten. Außerdem werden die 11. Klassen als kommende Abschlussklassen weiterhin am Wechselunterricht teilnehmen. In diesem Fall wird unsere Mensa wieder geschlossen. Die Anordnung zum Übergang auf Fernunterricht erfolgt von zentraler Stelle für alle Schulen des Kreises und Sie werden sofort informiert.

Auch wenn diese Maßnahmen sehr stark in unser Schulleben und Ihre Elternrechte eingreifen, möchte ich Sie dennoch um Ihre Unterstützung bitten. Nach den ersten Infektionsfällen an unserer Schule, die meines Wissens relativ glimpflich verliefen und die auch wegen unserer Bemühungen um die Einhaltung der Hygienevorschriften nicht weiter gestreut haben, sollten wir uns alle bemühen, unsere Schule zu einem sicheren Ort zu machen.

Demnächst

10.05.21 – Marienstatt

Schriftliche Abiturprüfung Französisch

11.05.21 – Marienstatt

Wahl 3. Fremdsprache

12.05.21 – Marienstatt

Schriftliche Abiturprüfung Bi, Ch, Ph, L

13.05.21 – Marienstatt

Christi Himmelfahrt

nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Impressum