Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK
Sekretariat: 02662 / 9 69 86-0
Loginbutton Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden
Abbrechen
Suchbutton Suche

Spendenaktion der Klasse 6b für die ActionKidz

ActionKidz ist ein Programm der Kindernothilfe e. V., bei dem Spenden von Kindern in Deutschland für Kinder der Dritten Welt gesammelt werden. In diesem Jahr steht ein Projekt in Äthiopien im Mittelpunkt, das Kindern dort aus der Grausamkeit des Kinderhandels und der ausbeuterischen Kinderarbeit in ein neues Leben mit Zukunft und Bildung hilft.

Im Rahmen der diesjährigen Aktion hatte sich unsere Klasse 6b des Privaten Gymnasiums Marienstatt mit unseren Klassenleitungen Frau Dücker und Herrn Marenbach etwas ganz Besonderes ausgedacht, bei dem neben den hilfsbedürftigen Kindern auch die heimische Umwelt gewinnen sollte: eine Müllsammelaktion zugunsten der ActionKidz.

Bevor wir uns an dem Wandertag vor den Sommerferien vom Hachenburger Landschaftsmuseum aus zur Lochumer Grillhütte aufmachten, suchten wir zunächst Sponsoren aus Familie, Freundeskreis und Nachbarschaft, die unsere Aktion finanziell unterstützten. Ausgerüstet mit zwei Bollerwagen und vielen Müllsäcken sammelten wir auf dem ca. 8 km langen Weg unzähligen Müll aus dem Wald, den andere Menschen dort achtlos abgeworfen hatten. Überwiegend wurden Plastikartikel wie Verpackungen und Flaschen gefunden und eingesammelt. Die absoluten Highlight-Funde waren allerdings ein ca. 2 m langes Kunststoffrohr, ein Klappstuhl, ein Fahrradreifen und eine halbe Tür. 

Viele Kinder unserer Klasse engagierten sich für diese ActionKidz-Aktion außerdem über das Müllsammeln hinaus, indem sie zusätzlich und auf unterschiedliche Weise Spendengelder eintrieben, z. B. durch den Verkauf von selbsthergestellten Eierwärmern und Muffins oder Dienstleistungen wie Gartenarbeiten und Autowäschen bei Nachbarn und Verwandten.

Wir sind unglaublich stolz und überwältigt, dass wir so einen Spendenbetrag von insgesamt 864,32 € einnehmen und an die Kindernothilfe e.V. übergeben konnten. Dazu bedanken wir uns an dieser Stelle bei allen, die uns und unsere Aktion unterstützt haben. 

Demnächst

20.09.19 – Marienstatt

Studienfahrt 12

20.09.19 – Marienstatt

Umwahl 10

21.09.19 – Annakapelle und Brauhaus, ab 16.00 Uhr

Ehemaligentreffen

Herzliche Einladung an alle „Ehemaligen“ (Schüler, Lehrer, Mitarbeiter), besonders die …

24.09.19 – Marienstatt

Touch Tomorrow

nach oben