Sekretariat: 02662 / 9 69 86-0

Spendenlauf für die Abi-Aktion am 17.05.22

Wir möchten alle Schüler/innen und Gast-Läufer/innen herzlich einladen, am Dienstag, 17.05.2022, von 13.00 - 15.30 Uhr (bzw. 17.00 Uhr für Gäste) für einen guten Zweck sportlich aktiv zu werden und möglichst viele Runden um den Sportplatz unserer Schule zu drehen. Wenn ihr mitmachen wollt, sucht euch Sponsoren und gebt die Anmeldung spätestens am Veranstaltungstag um 8.00 Uhr im Sekretariat ab bzw. sendet sie an sekretariat@gymnasium-marienstatt.de.

Die Abi-Aktion in Marienstatt

Traditionell engagieren sich die Schüler/innen des Privaten Gymnasiums Marienstatt in ihrem Abiturjahr für einen guten Zweck. Für das zu unterstützende Projekt werden mit viel Einsatz bei Kuchenverkauf, Aktionen und Hilfe bei Märkten, einem Benefizkonzert und einem Spendenlauf Gelder und Sachspenden gesammelt und das jeweilige Projekt bekannter gemacht.

Die Abi-Aktion ermöglicht uns wertvolle Erfahrungen, die wir durch die Organisation von Aktionen und den Kontakt mit Betroffenen bzw. den Institutionen sammeln. Gerne wollen wir uns für Menschen einsetzen, die in ihrem Leben besonderen Herausforderungen gegenüberstehen.

Spendenzweck der aktuellen Abi-Aktion

In den kommenden Monaten werden wir mit voller Konzentration dem Abi entgegengehen. Aber in dieser Zeit zählt es nicht nur, an sich selbst, sondern auch an andere zu denken. Deshalb haben wir uns als Stufe und im Besonderen als Abi-Aktionsteam dazu entschieden, im laufenden Schuljahr Spenden zu sammeln und diese dem Kinderhaus Pumuckl in Hattert zukommen zu lassen.

Das Kinderhaus Pumuckl bietet im Moment acht pflegebedürftigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, welche aufgrund von Behinderungen/Beeinträchtigungen nicht selbstständig leben können, nicht nur ein Zuhause, sondern auch eine große Familiengemeinschaft, zu der ebenfalls die Betreuer und Betreuerinnen zählen.
Durch die Verbindung von Alltagserleben sowie pädagogischen und therapeu­tischen Angeboten sollen die Kinder und Jugendlichen ihrem jeweiligen Entwick­lungsstand angemessen gefördert und begleitet werden. Zudem will das Kinderhaus sie in ihrer sozialen Integration unterstützen und sie soweit wie möglich zu einer eigenverantwortlichen, autonomen Lebensführung er­ziehen.
Dazu kommt, dass das jetzige Kinderhaus in eine Wohneinrichtung für junge Erwachsene umgestaltet werden soll, damit diese jungen Menschen, welche bereits seit ihrer Kindheit in dieser Familiengruppe leben, auch weiterhin das Haus Pumuckl ihr Zuhause nennen dürfen. Dafür werden jetzt wesentliche bauliche Investitionen nötig sein, um den gesetzlichen Anforderungen einer Wohngruppe für junge Erwachsene zu genügen. Hierzu wollen wir gerne beitragen.
Unser Vorhaben, Spenden zu sammeln, wird zwar leider durch die Pandemie erschwert, doch mit der Unterstützung einiger Lehrer und Lehrerinnen sowie dem gesamten Abi-Aktionsteam werden wir Spendenläufe, Waffelverkäufe und weitere Projekte gemeinsam planen und umsetzen, sodass wir einen hoffentlich hohen Betrag an das Kinderhaus spenden können. Wir freuen uns sehr, einen Beitrag zu der wertvollen Arbeit des Kinderhauses zu leisten und es unterstützen zu können.

Wir danken allen LäuferInnen und SponsorInnen für ihr Engagement!

+ MEHR zur Abi-Aktion

MEHR zum Ablauf des Spendenlaufs findet sich unter diesem Abschnitt und auch hier im Kurs "Infos Schulgemeinschaft" unserer Lernplattform.

 

Ablauf des Spendenlaufs

Stand 01.04.2022 – für kurzfristige Änderungen bitte Vertretungsplan beachten

Wer?

Wann?

Wo?

Was?

Sonstige Hinweise

Teilnehmende Halbtagschüler/innen 12.20 - 13.05 Uhr Mensa Essen oder Aufsicht Alle Halbtagsschüler/innen, die am Spendenlauf teilnehmen wollen, können sich bis zum 10.05.22 im Sekretariat oder unter verwaltung-mensa@marienstatt.de auch für die Mensa anmelden. Auch die Aufsicht für den Fall, dass keine Essensteilnahme gewünscht ist, erfolgt in der Mensa eine Beaufsichtigung.
Teilnehmende Schüler/innen 13.05 - 15.30 Uhr Sportplatz, Umkleiden Spendenlauf mit selbst gewählten Pausen - Anmeldungen spätestens am Veranstaltungstag vor der ersten Stunde im Seki abgeben (oder per Mail an sekretariat@gymnasim-marienstatt.de) senden
- an wetterfeste Kleidung und Wechselsachen denken (Schuhe, trockene, warme Kleidung)
- während des Laufs bekommt ihr pro Runde ein rotes Gummiband (bzw. pro 10 Runden ein farbiges)
- Aufenthaltsbereiche für Laufpausen sind die Tribüne und die Umkleiden - die Halle selbst ist gesperrt - Schuhe vor dem Betreten des Eingangs zu den Umkleideräumen unbedingt ausziehen
- Getränke und Verpflegung (Kuchen) gibt es im Tribünenbereich
- nach dem Lauf die gesammelten Gummis an den Meldestationen abgeben und darauf achten, dass eure Runden notiert notiert werden
Nicht-Teilnehmende 5-9 (Ganztag) 13.05 - 15.30 Uhr
Vertretungsplan beachten
Vertretung Arbeitsaufträge
Nicht-Teilnehmende der MSS 13.05 - 15.30 Uhr frei frei Es ist selbstverständlich, dass die MSS 12 sich umfassend bei der Veranstaltung zu Ihren Gunsten als Helfer/innen und/oder Läufer/innen engagiert.
Gäste 13.05 - 17.00 Uhr Sportplatz Laufen oder zuschauen Kommen Sie spontan vorbei und melden sich vor Ort an, falls Sie mitlaufen möchten.
         
         
         
         

Termine

Mai 2022
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 3001
02 03 04 05 060708
09 101112 13 1415
16 17 18 19 202122
2324 25 26 27 2829
30310102 03 0405

Demnächst

25.05.22 – Marienstatt

Fortbildungsnachmittag (Unterrichtsende 12.20 Uhr)

25.05.22 – Marienstatt

Ende 10-h-Tests 6

26.05.22 – Marienstatt

Christi Himmelfahrt

27.05.22 – Marienstatt

Beweglicher Ferientag

FSJ 2022/23

nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Impressum