Sekretariat: 02662 / 9 69 86-0

Sozialpraktikum der Stufe 11

Zwischen dem ersten und zweiten Schulhalbjahr tauchen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 für zehn Tage in verschiedene soziale Einrichtungen unserer Region ein. Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, Kindergärten, Behinderteneinrichtungen und mehr öffnen ihre Türen für unsere Schülerinnen und Schüler, um ihnen Einblicke in die Arbeit mit Menschen zu ermöglichen, die auf besondere Hilfe und Fürsorge angewiesen sind. Doch das Sozialpraktikum bietet mehr als nur Beobachtung – durch aktive Mitarbeit entsteht eine persönliche Beziehung zu diesem bedeutenden Teil unserer sozialen Welt.

Der pädagogische Wert dieses Projekts ist groß: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit Situationen konfrontiert, in denen sich oftmals ihre Augen erst für das Leiden von Mitmenschen öffnen. Sie werden herausgefordert, aktiv zu helfen. Dabei steht nicht nur die Unterstützung im Vordergrund, sondern auch die Achtung der Würde des Anderen sowie das Engagement für die Mitmenschlichkeit. Diese Lebenswelt, die im schulischen Alltag oft nicht präsent ist, eröffnet den 16-17-jährigen Gymnasiastinnen und Gymnasiasten neue Dimensionen, die ihre Persönlichkeit nachhaltig prägen.

Entsprechend fällt das Resümee mancher Schülerinnen und Schüler aus:

"Während meiner Schulzeit habe ich viel gelernt, von dem ich vieles wohl bald vergessen werde. Die Erfahrungen dieser zwei Wochen jedoch werden mir sicherlich immer in Erinnerung bleiben."

Termine

März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Demnächst

04.03.24 – Marienstatt

Informationstag Oberstufe 9

11.03.24 – Marienstatt

Abgabe SoPra-Berichte 11

13.03.24 – Marienstatt

Philosophie-Exkursion Oberstufe

13.03.24 – Annakapelle, 19.00 Uhr

Elternabend Berufspraktikum

FSJ in Marienstatt

nach oben