Sekretariat: 02662 / 9 69 86-0

Fachübergreifender Sexualkundeunterricht

In dieser Woche startet erneut die Umsetzung unseres fachübergreifenden Sexualkundeunterrichts. In Zusammenarbeit der Fachbereiche Naturwissenschaft/Biologie und Religion werden die Schüler*innen der Klassen 6 und 8 altersgemäß durch die Welt der menschlichen Sexualität geführt.

Klasse 6: Der Weg zu Verständnis und Akzeptanz

Ein Lehrer*innentandem aus den Fachbereichen Nawi und Rk/Re begleitet die Schüler*innen durch drei Projektblöcke im Zeitrahmen eines Halbtags. Von sprachlicher Annäherung über Rollenbilder bis hin zu den Themen Pubertät, Schwangerschaft, Menstruation, „das erste Mal“, Liebe und Partnerschaft sowie dem Umgang mit der eigenen Sexualität und Sexualität in den Medien – ein umfassendes Programm.

Klasse 8: Hormone, Identität und Gleichberechtigung

Ein weiteres Lehrer*innentandem aus den Fachbereichen Biologie und Rk/Re gestaltet zwei Projektblöcke im Zeitrahmen eines Halbtags. Die Inhalte reichen von Hormonen über Menstruation, Verhütung, Sexualität und Partnerschaft bis zur sexuellen Identitätsfindung (Homosexualität …), Schwangerschaftsabbruch und Pille danach, Rollenbilder und dem Umgang mit der eigenen Sexualität.

Warum ein solcher Ansatz?

  • In einer Zeit, in der Sexualerziehung immer weniger in Familien stattfindet, möchten wir den Schüler*innen moderne Lernformen anbieten, die sie beim Erwachsenwerden unterstützen.
  • Durch "Unterricht jenseits des Stundenplans" erhalten die Schüler*innen die Möglichkeit, den Lehrplan durch Austausch zu erweitern, wodurch Mythen abgebaut und ein zeitgemäßer Blick auf Sexualität ermöglicht wird.
  • Unser Konzept integriert biologische, zwischenmenschliche und ethische Aspekte des Sexualkundeunterrichts in fächerübergreifender Form.
  • Wir setzen uns aktiv für die Prävention vor sexuellem Missbrauch und übergriffigem Verhalten ein, indem wir den Jugendlichen vermitteln, dass sie zu jedem Zeitpunkt Selbstbestimmungsrecht über ihren eigenen Körper haben.

Wissen über die eigene Sexualität ist ein Schlüssel zu Verständnis und Respekt!

 

Termine

März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Demnächst

04.03.24 – Marienstatt

Informationstag Oberstufe 9

11.03.24 – Marienstatt

Abgabe SoPra-Berichte 11

13.03.24 – Marienstatt

Philosophie-Exkursion Oberstufe

13.03.24 – Annakapelle, 19.00 Uhr

Elternabend Berufspraktikum

FSJ in Marienstatt

nach oben