Sekretariat: 02662 / 9 69 86-0
Bildung digital

Bildung im 21. Jahrhundert

Die Frage nach der Digitalen Bildung ist spätestens mit dem Digitalpakt und endgültig mit der Corona-Pandemie mit Nachdruck nochmals in den schulischen Fokus gerückt. Die Antworten darauf sind vielfältig und stetig im Fluss – analog zur digitalen, technischen Entwicklung. Damit daraus auch eine Weiterentwicklung im Sinne einer "Bildung im 21. Jahrhundert" wird, bedarf es der zielgericheteten Nutzung von digitalen Medien im Lernprozess ebensosoehr wie der Ausbildung von Medienkompetenzen darin.

Studieren Sie gerne die ausführlicheren Erläuterungen durch Klick auf die einzelen Rubriken (Medienkonzept – Technik – Lernumgebungen).

Wie soll unsere digitale Bildung aussehen?

Lernen mit und an digitalen Medien
  • Lernen, recherchieren, präsentatieren und kommunizieren mit digitalen Medien.
  • Den Umgang mit digitalen Medien reflektieren.
  • Perspektiven einer vernünftigen digitalen Entwicklung erarbeiten
  • Lernen, recherchieren, präsentatieren und kommunizieren mit digitalen Medien.
  • Den Umgang mit digitalen Medien reflektieren.
  • Perspektiven einer vernünftigen digitalen Entwicklung erarbeiten
- WENIGER

Technische Ausstattung

Infrastruktur aus dem Digitalpakt

Wir haben frühzeitig den Prozess der Umsetzung des Digitalpakts an unserer Schule angstoßen und haben Vieles damit bereits gestaltet:

  • lückenlose WLAN-Ausleuchtung des Schulgebäudes
  • Präsentationsmedien (Smartboards oder Beamer) in allen Unterrichtsräumen
  • iPad-Klassensätze auf allen Gebäudebenen

Gleich zwei IT-Dienstleister (OPTIMA Computer Service, Hachenburg, und Klaus Wolff IT Solutions, Mogendorf) stehen uns zur Seite.

Vor Ort übernimmt ein engagiertes DIGITALISIERUNGSTEAM unter der Koordination von Udo Rosinski mit tatkräftiger Hilfe des technischen Assistenten der Schule, Uli Stahl, … + MEHR

Wir haben frühzeitig den Prozess der Umsetzung des Digitalpakts an unserer Schule angstoßen und haben Vieles damit bereits gestaltet:

  • lückenlose WLAN-Ausleuchtung des Schulgebäudes
  • Präsentationsmedien (Smartboards oder Beamer) in allen Unterrichtsräumen
  • iPad-Klassensätze auf allen Gebäudebenen

Gleich zwei IT-Dienstleister (OPTIMA Computer Service, Hachenburg, und Klaus Wolff IT Solutions, Mogendorf) stehen uns zur Seite.

Vor Ort übernimmt ein engagiertes DIGITALISIERUNGSTEAM unter der Koordination von Udo Rosinski mit tatkräftiger Hilfe des technischen Assistenten der Schule, Uli Stahl, den Support für die alltäglichen Fragen der Kolleg*innen, Schüler*innen und Eltern.

- WENIGER

Moodle und Co.

Wege und Inhalte digitalen Lernens
  • Schulcampus RLP mit Lernplattform ("Moodle") als zentrales Instrument des Fernunterrichts und zur Begleitung des Präsenzunterrichts
  • Schulchat RLP und schulische Mailadressen zur Kommunikation
  • WebUntis mit digitalem Klassenbuch für die tägliche Unterrichtsorganisation
  • Medientraining – Grundlagen in Klassenstufe 5, Tabletführerschein Klassenstufe 5–9, Jugend präsentiert 5–12, weiterführende Office- und Cloud-Anwendungen in Jahrgangstufe 10
  • Erprobte Bildungs-Apps und Sammlungen (z.B. Schullizenz für Anton und Antolin)
  • Schulcampus RLP mit Lernplattform ("Moodle") als zentrales Instrument des Fernunterrichts und zur Begleitung des Präsenzunterrichts
  • Schulchat RLP und schulische Mailadressen zur Kommunikation
  • WebUntis mit digitalem Klassenbuch für die tägliche Unterrichtsorganisation
  • Medientraining – Grundlagen in Klassenstufe 5, Tabletführerschein Klassenstufe 5–9, Jugend präsentiert 5–12, weiterführende Office- und Cloud-Anwendungen in Jahrgangstufe 10
  • Erprobte Bildungs-Apps und Sammlungen (z.B. Schullizenz für Anton und Antolin)
- WENIGER

Termine

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Demnächst

21.06.24 – Marienstatt

Abgabe Ergebnisse schriftliches Abitur

21.06.24 – Marienstatt

Ende 10-h-Test 5, 7–11

25.06.24 – Marienstatt

Bekanntgabe Ergebnisse schriftl. Abitur

25.06.24 – Marienstatt

Zeugniskonferenz 6

FSJ in Marienstatt

nach oben