HomepageG8GTS und BaumaßnahmenInfos für den SchulalltagEreignisse im SchuljahrSchulgemeinschaftSchulprofilUnterrichtsfächerArbeitsgemeinschaftenSchülerzeitung "Panoptikum"SchülervertretungSchulelternbeiratBerufsbörse für SchülerBenediktin. SchulnetzwerkFördervereinEhemalige MarienstatterPresseFotogalerienArchiv der Schuljahre




Klicken Sie in das Bild, um unseren neuen G8GTS-Flyer (PDF - ca. 750 KB) herunterzuladen!





Klicken Sie in das Bild, um die Informationsbroschüre über unsere Schule (PDF - ca. 1 MB) herunterzuladen!





Wir sind dabei! Unsere Schule bietet pro Schuljahr zwei Plätze für ein FSJ ("Freiwilliges Soziales Jahr") in der Ganztagsschule an. Nähere Infos im Sekretariat unter Tel. 02662/969860 oder

www.fsj-ganztagsschule.de




Das Private Gymnasium Marienstatt ist Mitglied in der Vereinigung katholischer Schulen in Ordenstradition (ODIV – Ordensdirektoren-vereinigung).


Herzlich willkommen im Privaten Gymnasium Marienstatt!


Anmeldungen für die neuen 5. Klassen
im kommenden Schuljahr 2015/2016


Die Anmeldetermine für die kommenden 5. Klassen am Privaten Gymnasium Marienstatt sind Dienstag, 03.02., Mittwoch, 04.02., und Donnerstag, 05.02.15, jeweils von 14 bis 18 Uhr.

Es werden keine genauen Anmeldetermine festgelegt.

Die Reihenfolge der Anmeldungen spielt für die Entscheidung über die Aufnahme keine Rolle. Mitzubringen sind neben dem anzumeldenden Kind alle notwendigen Unterlagen: Stammbuch, Passbild und die letzten drei Grundschulzeugnisse (3/I, 3/II, 4/I) in Original und Kopie.

 

Hier kann man Infos zum Einstieg in unsere Schule herunterladen:


20150116_Praesentation_Marienstatt_2015.pdf


Sprachen lernen in Marienstatt

Als eine von zwei Schulen im Land Rheinland-Pfalz lernen die Schülerinnen und Schüler am Privaten Gymnasium Marienstatt in der Regel drei Fremdsprachen. Bei uns gibt es drei verschiedene Fremdsprachenmodelle, die zur 5. Klasse gewählt werden. Darin werden alte und neue Fremdsprachen miteinander verbunden und entsprechen sowohl unserer altsprachlichen Orientierung als auch den Anforderungen der neuen Sprachen.

 

In Marienstatt lernt man zwar drei Fremdsprachen, aber nicht alle drei müssen bis zum Abitur weitergeführt werden! Für G8GTS heißt das: Zwei Pflichtfremdsprachen der Sekundarstufe I müssen in der Jahrgangsstufe 10 innerhalb der Pflichtstundenzahl fortgeführt werden. Mindestens eine Pflichtfremdsprache der Sekundarstufe I muss in den Jahrgangsstufen 11 und 12 innerhalb der Pflichtstundenzahl fortgeführt werden. Eine Fremdsprache reicht in der 11 und 12 dann aus, wenn eine zweite Naturwissenschaft oder Informatik belegt wird. Andernfalls muss eine zweite Fremdsprache bis zum Abitur fortgeführt werden. Die fortgeführte Fremdsprache kann jede der drei in den Klassenstufen 5, 6 und 8 einsetzenden Fremdsprachen sein.

 

Hier können Sie das differenzierte Marienstatter Sprachenprofil auf einen Blick sehen und downloaden. Die Übersicht enthält neben den Sprachenfolgen auch die jeweiligen Stundenzahlen pro Jahrgang.


Sprachen_in_Marienstatt.pdf


Aktuelle Termine

Datum

Uhrzeit

Erläuterung

12.-
28 (!).01.15

Schriftliche Abiturarbeiten für die MSS 13
Wir wünschen allen Kandidat/innen viel Erfolg bei den Prüfungen und Gottes Segen!

19.-30.01.15

Sozialpraktikum "Compassion" (MSS 11)

26.01.15

Unterrichtsschluss für alle (!) Schüler/innen:
nach der 6. Std.!

26.01.15

14.00-18.45 Uhr

Zeugnis- und Beratungskonferenzen I: Jgst. 7 bis 12

27.01.15

1.-6. Std.

Handball-Turnier der 6. Klassen

27.01.15

Unterrichtsschluss nach der 10. Std.!

27.01.15

15.40-17.40 Uhr

Zeugnis- und Beratungskonferenzen II: 5. und 6. Klassen

28.01.15

1.-10. Std.

Fußball-Turnier der 7. Klassen

28.01.15

7.30-17.00 Uhr

Exkursion der Klassen 9a und 9c in Montabaur:
Berufsinformationszentrum (BiZ) und Amtsgericht

28.01.15

Besuch aus der Kindernothilfe (Duisburg) in den 5. Klassen
3.+4. Std: 5a / 5.+6. Std.: 5c / 8.+9. Std.: 5b

29.01.15

1.-6. Std.

Sucht-Prävention für die 6. Klassen
3.+4. Std: 6b / 5.+6. Std.: 6c / 8.+9. Std.: 6a

29.01.15

19.30 Uhr

Elternabend zur Sucht-Prävention für die 6. Klassen (Annakapelle)

30.01.15

4. Std.

Ausgabe der Halbjahres-Zeugnisse - Ende des 1. Halbjahrs
Schulschluss um 10.25 Uhr (Busse fahren um 10.30 Uhr!)

30.01.15

19.30 Uhr

Neujahrsessen von SEB, Förderverein, SV und Schulleitung

02.02.15

8.30-15.30 Uhr

Studientag des Kollegiums (frei für alle Schüler/innen)

03.02.15

Beginn des 2. Halbjahrs
(Unterricht auch wieder für die MSS 13!)

03.02.15

Fahrt interessierter Schüler/innen der MSS 12
zum "Tag der offenen Tür" an der Universität Mainz

03.02.15

1. Std.

Empfangsgottesdienst für die MSS 11
nach ihrem Sozialpraktikum "Compassion" (Basilika)

03.02.15

2.+3. Std.

Stufenversammlung der MSS 11 mit Zeugnisausgabe (Annakapelle)

03.02.15

4. Std.

Besprechung SV - Verbindungslehrer -Schulleitung

03.02.15

11.00-18.00 Uhr

DELF-Französisch-Prüfungen (2. Teil)
am Institut Français (Mainz)

03.-05.02.15

jeweils 14.00-18.00 Uhr

Anmeldungen für die kommenden 5. Klassen
(nähere Informationen: siehe oben)

04.02.15

1.-10. Std.

Basketball-Turnier der 8. Klassen

04.02.15

8.30-15.30 Uhr

Jugendscout-Ausbildung (Jugendzentrum Hachenburg)

05.02.15

3. Std.

KSV-Besprechungen (5-7, 8-10, 11-13)

06.02.15

Schriftliche Latinums-Prüfung (MSS 13)

06.02.15

1.-6. Std.

Volleyball-Turnier der 9. Klassen

09.02.15

8.-11. Std.

Fußball-Turnier der Jgst. 10 bis 13

10.02.15

1.-7. Std.

Bewerbertraining für die MSS 12
(im Rahmen unserer Kooperation mit der Westerwald Bank)

10.+11.02.15

jeweils
1.-5. Std.

Ausbildung neuer Schulbusbegleiter (8. Klassen)

11.+12.02.15

Mündliche Latinums-Prüfungen (MSS 13)

12.02.15

3.+4. Std.

Schülerparlament (Annakapelle)

12.02.15

8.-10. Std.

Karnevalsfeier der SV (Sporthalle)

13.-17.02.15

schulfrei (Kompensationstag TdoT und Karneval)

28.02.15

14.30-17.00 Uhr

Ehemaligen-Fußballturnier 2015 (Sporthalle)
Einladungsschreiben: siehe rechte Spalte!



Schüler-Staffel-Marathon am Sonntag, 10.05.15 in Mainz

Am Sonntag, 10.05., findet im Rahmen des Gutenberg-Marathons in Mainz auch der alljährliche Ekidenlauf statt. Gefördert und mitorganisiert vom Bildungsministerium und unterstützt von der Unfallkasse RLP teilen sich dabei fünf Läuferinnen und Läufer die Halbmarathon-Distanz, so dass jede/r eine Strecke von 4 bzw. 5 km absolviert.

Bei einer Teilnahme fallen weder Bus- noch Startkosten an.

 

Bei Interesse bitten wir die Eltern bis spätestens zum 09.03.2015 auf dem Abschnitt des anhängenden Infobriefs ihr Einverständnis zu Teilnahme ihres Kindes am Staffel-Marathon in Mainz zu erklären und ihr Kind sich in die im Sekretariat ausliegende Liste eintragen zu lassen.

 

Hier kann man den Info-Brief mit Einverständniserklärung der Eltern herunterladen:


Info-Brief-Ekidenlauf.pdf




SWR-Landesschau berichtet über unsere Abi-Aktion

Am 5. Dezember 2014, sendete das SWR-Fernsehen in seinem Landesschau-Magazin Rheinland-Pfalz einen Bericht über unsere laufende Abi-Aktion 2015 zu Gunsten von Ina Tessmann und der "Unnauer Patenschaft".

Auf der Seite des SWR kann man die Sendung anschauen:
www.swr.de/landesschau-rp/wachkomapatientin-mitschueler-organisieren-hilfsaktion/-/id=122144/nid=122144/did=14414148/dtvp94/index.html

Über Spenden freut sich unser Abi-Aktionsteam sehr und sagt bereits jetzt: Herzlichen Dank!

Die Bankverbindung:
Fabienne Mies
Abi-Aktion 2015
Westerwald Bank
BLZ: 573 918 00
Konto-Nr.: 9669302
IBAN: DE60 5739 1800 0009 6693 02
BIC: GENODE51WW1
 

Abi-Aktion 2015

Hier finden sich Informationen zur aktuellen Abi-Aktion 2015, in der sich unsere nächstjährigen Abiturient/innen für ihre seit Dezember 2009 im Koma liegende Mitschülerin Ina Tessmann sowie für die "Unnauer Patenschaft" engagieren. (bitte klicken)




Vorweihnachtszauber in der Marienstatter Basilika

In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien lud auch in diesem Jahr der Fachbereich Musik des Privaten Gymnasiums Marienstatt einer langen Tradition zur Folge Musikbegeisterte zum Adventskonzert in die Basilika ein. Unter dem Motto „In das Warten dieser Welt…“ präsentierten 110 aktive Schülerinnen und Schüler aus sieben von acht Musik-Ensembles des Gymnasiums vorweihnachtliche Musik. <mehr>




"Einfälle gegen Unfälle" -
Marienstatt gewinnt den Schulpreis
im Landeswettbewerb der Unfallkasse

Strahlende Gesichter gab es bei der Preisverleihung zu den Wettbewerben „Einfälle gegen Unfälle“ und „Inklusion – Unterschiedlichkeit ist Vielfalt“. Vertreter der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, des Bildungsministeriums sowie des Sozialministeriums zeichneten in Andernach die Hauptgewinner mit Urkunde, Geldpreis sowie einem Buch aus. <mehr>




Sportabzeichen des DOSB in Marienstatt

Im Rahmen des Sportunterrichts wurden von 499 Schüler und Schülerinnen der Klassen 5-10 viele gute sportliche Ergebnisse erzielt. Beim Schulsportfest im Juli wurden dann weitere Disziplinen absolviert und bis zu den Herbstferien konnten die letzten Daten gewonnen werden.

Es ergab sich eine Erfüllungsquote von 59,52%, wobei die jüngeren Jahrgänge (Klassenstufe 5 mit ca. 74%) deutlich erfolgreicher waren als die älteren Schüler (Klassenstufe 10 mit ca. 41%). <mehr>




Schulkinowoche in Hachenburg

Dass ein Gang ins Kino nicht nur der Unterhaltung, sondern auch der Bildung dienen kann, erlebten die Schüler(innen) zweier Sozialkundekurse Ende November im Rahmen der Schulkinowoche. <mehr>




Schüler präsentieren bei Herbst-Serenade
heitere musikalische Vielfalt

Wenn eine wesentliche Qualität von Musik ihre Vielfalt ist, so wurde sie in der Herbst-Serenade unmittelbar spürbar. Denn hier präsentierten rund 40 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 12, unterstützt von vier Musiklehrern, ein Programm, das den Bogen von Bach bis B.o.B. spannte und so verschiedenste Epochen, Stile und Musikrichtungen aufeinandertreffen ließ. <mehr>




Tag der offenen Tür 2014

Bereits zum achten Mal öffnete unsere Schule am Samstag, dem 15. November 2014, seine Türen, um allen am Schulleben in Marienstatt Interessierten – Eltern, Großeltern und Geschwistern, ehemaligen Schülern, aber auch vielen Gästen, die noch keine Kinder als Schüler in Marienstatt haben, vielfältige Einblicke in den Schulalltag im Kloster- und Schultal der Nister zu geben. <mehr>




35 Jahre im Dienst der guten Sache:
Ulrike Becher-Sauerbrey fördert Bildung weltweit

Bildung war für Ulrike Becher-Sauerbrey nicht nur für Schüler in Deutschland immer ein Herzensanliegen. Die Lehrerin am Gymnasium Marienstatt engagierte sich fast 35 Jahre lang im Kindernothilfe-Patenschaftsteam ihrer Schule, damit Kinder in armen Ländern eine Chance bekommen. Ende des Schuljahres ging sie in den Ruhestand – und übergab ihrer Nachfolgerin Hannelore Thomas die Koordination für 22 Patenschaften. <mehr>




Erlös des 58. „Pimpfe-Markts“
für die Marienstatter Abi-Aktion

Montabaurer „Pimpfe“ und Abi-Aktionsteam

arbeiteten bereits zum siebten Mal zusammen

Für die Montabaurer Initiativgruppe „Die Pimpfe“ wie für die Abiturjahrgänge des Privaten Gymnasiums Marienstatt hat soziales Engagement eine lange Tradition. <mehr>




Fußball-Mädchen erneut erfolgreich

 

Mit dem Turniersieg endete für unsere Mädchenfußball-Mannschaft WK III die Teilnahme an der Zwischenrunde "Jugend trainiert für Olympia" in Koblenz-Immendorf. <mehr>




Action!Kidz beim Nauberglauf

Unserer Schule, das Gymnasium Marienstatt, setzt sich für die Kindernothilfe ein. Mit der Aktion „Kinder gegen Kinderarbeit“ unterstützen wir in diesem Jahr Kinder in Peru, die wegen Armut jeden Tag in Ziegeleien arbeiten müssen. <mehr>




"Rock" in Marienstatt

Am Anfang der letzte Schulwoche vor den Herbstferien waren zahlreiche Schülerinnen und Schüler erstaunt und begeistert über den Auftritt der Rockband „Good Weather Forecast“. <mehr>




Wie ist es blind zu sein?

Viele Fragen konnten die Schüler des 5. Schuljahres am 15. und 16.10.2014 Herrn Seibert stellen, dem Vorsitzenden des Blinden- und Sehbehindertenvereins im Kreis Altenkirchen e.V.. Wie schon bei Besuchen in den vergangenen Jahren standen seine Frau und er mit großer Geduld und viel Humor Rede und Antwort. <mehr>




12. Forum (Meschede 2014)

Vom 3. bis 5. Oktober 2014 trafen sich im Rahmen des bereits zwölften Treffens des „Benediktinischen Elternforums“ im Gymnasium der Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede etwa 30 Eltern benediktinisch geprägter Schulen, darunter sieben Vertreterinnen und Vertreter aus Marienstatt. Thematischer Schwerpunkt des Wochenendes war das Stichwort "Zeit". <mehr>




SV-Seminar 2014

Das diesjährige SV-Seminar fand am 06. und 07. Oktober 2014 erneut in Kirchähr statt. Es wurden viele verschiedene Themen und Probleme aus der Schülerschaft besprochen und erfolgreich gelöst. <mehr>




Austausch der Kulturen
Russische Austauschschüler zu Gast in Marienstatt

Im Privaten Gymnasium der Zisterzienserabtei Marienstatt waren vom 21. September bis zum 3. Oktober 15 Schüler der Schule No. 27 aus Sankt Petersburg zu Gast. <mehr>




AG Generationentreff

Dreimal im Monat, immer dienstags, fahren wir zwölf Schülerinnen und Schüler (Klasse 6-9) im Rahmen unserer „AG Generationentreff“ in das Altenheim Haus Helena nach Hachenburg: Alt und Jung begegnen sich. <mehr>




"Jugend trainiert für Olympia" - Sieg des PGM

Im Mädchenfußball wurde die erste Runde des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia 2014/15" für die Region Westerwald auf dem Sportplatz in Seck ausgespielt. <mehr>




Bei Kühen, Hennen und Hähnen

Am Mittwoch, dem 17.09.2014, fuhren wir mit den Erdkunde-Leistungskursen nach Schürdt zum Hollenhof von Herrn Mockenhaupt, einem Biobauernhof, und nach Kaffroth zum Milchviehbetrieb SEWA. <mehr>




Ehemaligentreffen 2014

Rund 100 ehemalige Schüler und Schülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen sowie der ehemalige Hausmeister Stefan Kohlhaas hatten sich am 10.9. zum Stelldichein in Marienstatt eingefunden. <mehr>




"Compassion" - Sozialpraktikum 2014:
Anna Sergeewa arbeitet in Israel

Viele neue Aufgaben erwarten uns Schüler beim Compassion - Praktikum in der MSS 11.

Ich wollte meine Aufgaben ganz besonders erleben und beschloss, das Praktikum im Ausland zu absolvieren. <mehr>




„faces. leben im netz. freiheit oder sucht?“

Arabischer Frühling, Selbstentblößung im Internet und

heilige Asche im 1-Liter-Sack - Das kölner künstler theater zu Gast in Marienstatt. <mehr>




Gemeinsam am Ball

Seit 2007 bieten das Private Gymnasium Marienstatt und der SV Gehlert e.V. das Projekt „Mädchenfußball“ an. Im Rahmen dieser Initiative erhielt der Sportverein vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) zwei adidas-Fußbälle, die der Geschäftsführende Vorsitzende des SV Gehlert, Hans-Werner Rörig, in der Sporthalle Marienstatt übergab. <mehr>




Marienstatt läuft um den Hagenberg

Unter dem Motto „7000 Schritte“ startete unsere Schule mit einem Team von 22 Schüler/innen aller Klassenstufen und drei Lehrern am 19. September beim ersten „Hagenberg-Lauf“. <mehr>




Tag der Religionspädagogik in Limburg

Für den Fachbereich Katholische Religion nahmen in diesem Jahr Alexandra Cäsar, Denise Weinbrenner und Martin Kläsner am „Tag der Religionspädagogik“ im Rahmen der „Kreuzwoche“ in Limburg teil. Der Tag stand unter dem Motto „Inklusion – Wer ist mein Nächster?“ Die Religionslehrer aus dem Bistum Limburg diskutierten – teilweise recht kontrovers – zum Thema der individuellen Förderung und wie es möglich ist, gemeinsam durchs Leben zu gehen. <mehr>




Emilie Schindlers Rolle bei Judenrettung neu bewertet

Mit fundiertem Hintergrundwissen beeindruckte die Schindler-Expertin Erika Rosenberg die zahlreichen Zuhörer ihres Vortrags über Emilie und Oskar Schindler. Mehr als 120 Interessierte, darunter viele Schüler der Oberstufe des Gymnasiums Marienstatt, waren der Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde Kirburg gefolgt. <mehr>




Willkommen für 74 neue Fünfer!

305 von insgesamt 772 Schüler/innen leben in Marienstatt bis zur Klassenstufe 9 ausgebauten Ganztag miteinander. Mit der Einschulung der diesjährigen 74 neuen Fünftklässler geht Marienstatt in sein fünftes G8GTS-Jahr. <mehr>




Neue Mitarbeiter und Dienstjubiläen

Zum neuen Schuljahr begrüßen wir einige neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ehren Dienstjubiläen.

<mehr>



Besucher:2904884



Login

Um Pläne (Vertretungsplan, Stundenplan, Telefonliste etc.) einsehen zu können, ist hier eine Anmeldung mit Benutzernamen
und Kennwort notwendig.

Lehrer loggen sich als "lehrer",
Schüler loggen sich als "schüler" ein.

Das Kennwort ist bei Bedarf im Sekretariat zu erfragen.


Benutzername: Password:


Marienstatt aktuell ...

Aktuelle Informationen aus unserem Gymnasium finden Sie hier ...




G8GTS in der Orientierungs-
und Mittelstufe

Hier finden sich Informationen zur Gestaltung von G8GTS in der Orientierungs- und Mittelstufe in Marienstatt. (bitte klicken)



Sprachenprofil in Marienstatt

Hier finden sich genauere Informationen zum Sprachenprofil in Marienstatt.



Aktueller Speiseplan
und weitere Infos zur Schulmensa

Hier kann man den aktuellen Speiseplan der Schulmensa herunterladen und findet auch
viele weitere Infos zum Mittagessen, wie es ab diesem Schuljahr in unserer neuen Mensa organisiert ist.



Informationen zur Schulmensa
für "Halbtags- und AG-Esser"

Hier finden sich zum Download Informationen zur Schulmensa, die wir natürlich im Schuljahr 2014/2015 wieder auch für alle Halbtags- und AG-Schüler anbieten:
(Quartalsplaner, Einzugsermächtigung, Änderungsantrag, Abmeldung)
(bitte klicken)



Ehemaligen-Fußballturnier
am 28.02.2015!

Am Samstag, 28.02.2015, wird ab 14.30 Uhr wieder unser traditionelles Ehemaligen-Fußballturnier stattfinden. Herzlich eingeladen sind alle unsere Abiturjahrgänge - gleich ob mit Männer-, Frauen- oder gemischten Mannschaften. Um die Organisation kümmert sich Klemens Schlimm. Anmeldungen bitte an ihn unter klemens.schlimm@t-online.de

Hier kann man den Einladungsbrief herunterladen:


Ehem.-Turnier_28.02.2015_Einladung.pdf


"Das Wesentliche zählt" -
Unsere Schulmensa als Muster

Die Wirtschaftsfachzeitschrift für professionelle Gemeinschaftsverpflegung "gv-praxis" stellt in der Ausgabe 7-8/2014 unter der Rubrik "Education" unsere Schulmensa als mustergültiges Beispiel für ein gelungenes Gemeinschaftsverpflegungsmodell dar.

Hier geht´s zum Artikel. (bitte klicken)



Fahrplanänderungen der RMV
ab 15.12.2014
auf den Linien Rennerod/Bad Marienberg - Marienstatt

Hier kann man den neuen, ab 15.12.2014 gültigen Fahrplan der RMV-Linien herunterladen.



Jahresterminplan 2014/2015

Hier findet sich der stets aktualisierte Jahresterminplan des Schuljahrs 2014/2015. (bitte klicken)



AG-Listen 2014/2015

Im Login-Bereich der Schüler finden sich die aktualisierten, nach Klassen sortierten AG-Listen des kommenden Schuljahrs. Benutzername und Password für den Login können im Sekretariat (Tel.: 02662/969860) erfragt werden.



Die Chronik ist tot -
Es lebe die ???

Das „Chronik-Team“ hat nach langen Diskussionen beschlossen, dass der seit 2007/2008 als Nachfolger des „Schulbriefs“ im „Chronik-Format“ erschienene Rückblick auf das letzte Schuljahr in dieser Form nicht fortgeführt werden soll. Stattdessen soll aber ein neues Format entstehen. Konkrete Pläne für die Gestalt(ung) liegen vor, der neue Titel des „Chronik-Nachfolgers“ ist noch offen. Der Rückblick auf das vergangene Schuljahr 2013/2014 soll zusammen mit dem Rückblick auf das laufende Schuljahr 2014/2015 ausnahmsweise in einer Doppelausgabe zum Schulfest am 18. Juli 2015 erscheinen.



Wichtige Hinweise zur Verkehrssicherheit

... finden sich hier. (bitte klicken)



Unsere Region von ganz weit oben betrachtet

Hier geht´s zum "Wetterballon-Projekt" von Philipp Niedermayer und Manuel Klein (Abiturienten 2014) mit vielen Bildern und dem Video
"Eigene Bilder der Erde"
.
(bitte klicken)



Aktueller Zeit- und Raumplan für die AGs

Der aktuelle Zeit- und Raumplan für die 37 Arbeitsgemeinschaften, die im Schuljahr 2014/2015 stattfinden, kann hier eingesehen und heruntergeladen werden.



MSS-Infos

Hier finden sich Informationen zur neuen MSS, wie sie die in dieser Form seit dem Schuljahr 2011/2012 durchgeführt wird. (bitte klicken)



Baumaßnahmen

Eine Übersicht zu den Baumaßnahmen mit Modellbildern des künftigen Mensa-Baus und Bildern vom Baufortschritt finden Sie auf dieser Seite.



100 Jahre Schule in Marienstatt!
Schuljubiläum 2010

Die Seiten zu den Höhepunkten der Festwoche zu unserem 100-jährigen Schuljubiläum 2010 finden sich hier (bitte klicken).



Marienstatter Abiturienten
1963 bis 2014

Hier finden sich alle 3150 Abiturientinnen und Abiturienten, die seit 1963 in Marienstatt ihre Reifeprüfungen abgelegt haben, bis hin zum Abiturjahrgang 2014 mit 74 Abiturientinnen und Abiturienten.


Besucher:6706491