Sekretariat: 02662 / 9 69 86-0

Fußballturnier der Ehemaligen

Abi 2009 wiederholt den Turniersieg beim Ehemaligen-Fußballturnier des PGM

Erfreulich war in diesem Jahr die Resonanz beim Fußballturnier der ehemaligen Schüler des Gymnasiums. Immerhin sechs Mannschaften beteiligten sich an diesem inzwischen Tradition gewordenen Wettbewerb, obwohl dieser in den drei letzten Jahren wegen der Corona-Epidemie und Erkrankung des Turnierleiters hatte ausfallen müssen.

Eine Lehrer-Mannschaft – von vielen Teilnehmern gewünscht – war nicht zustande gekommen, die ältesten Spieler kamen traditionsgemäß vom Abi-Jahrgang 1992. Das Gros der Mannschaften entstammte dem ersten Jahrzehnt unseres Jahrtausends, von den Abi-Jahrgängen der letzten 14 Jahren nahm leider kein Team teil.

In zwei Dreier-Runden wurden die Vorrundenspiele bestritten, in Gruppe A die Abiturienten von 1993, 1997 und 2001, in Gruppe B die Abi-Mannschaften von 2002, 2004 und 2009; in beiden Gruppen konnten sich erwartungsgemäß die jeweils jüngsten Mannschaften durchsetzen. Die meisten Tore erzielte dabei das Team Abi 2001 und stellte dementsprechend mit Christian Ziegner und Mirko Sasic die „Torschützenkönige“ des Turniers.

Im Halbfinale standen sich die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe gegenüber, Erster A gegen Zweiter B und Zweiter A gegen Erster B. Es entwickelten sich  temporeiche, ausgeglichene und spannende Partien, in denen sich die die Mannschaften von Abi 2002 (gegen Abi 2001) mit 1:0 und  Abi 2009 (gegen die zwölf Jahre älteren von Abi 1997) knapp mit 2:1 durchsetzen konnten.

Das Spiel um die Plätze fünf und sechs dominierte der Jahrgang 2004, beim deutlichen 3:0-Sieg dieses Teams ging dem des Jahrgangs 1993 offensichtlich die Puste aus. Die beiden Spiele um den dritten Platz und um den Gesamtsieg verliefen äußerst spannend und endeten jeweils mit 1:0-Siegen denkbar knapp. Den dritten Platz errang entgegen der Tendenz, dass die Jüngeren gegenüber den Älteren im Vorteil sind, die Mannschaft der Abiturienten von 1997 gegen die in der Vorrunde so torhungrigen Vertreter von Abi 2001; im Endspiel wussten sich die letztmaligen Sieger, die Abiturienten von 2009, dank eines Treffers von Mannschaftkapitän Tobias Fischer zu behaupten. Der Wanderpokal bleibt also für ein weiteres Jahr beim Abi-Jahrgang 2009.

Bei der abschließenden Siegerehrung, die Schulleiter Andreas Wiemann-Stuckenhoff gemeinsam mit Turnierleiter Klemens Schlimm durchführte, wurde Wilfried Marenbach für die organisatorische Bewältigung der Veranstaltung sowie insbesondere der Abi-Aktion des Jahres, deren Mitglieder die gesamte Verpflegung der Veranstaltung übernommen hatten, herzlich gedankt.

Das nächste Ehemaligen-Fußball- Turnier soll im Jahre 2025 traditionsgemäß am zweiten Samstag nach Fastnacht stattfinden. Die Idee, ein solches Turnier im Sommer auf dem Kleinspielfeld des neu geschaffenen Sportplatzes der Schule stattfinden zu lassen, mag faszinierend sein, müsste jedoch auf ihre Realisierungsmöglichkeit geprüft werden. In jedem Fall müssten dafür genügend Teams Interesse zeigen.

 

 

Termine

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05

Demnächst

22.04.24 – Kirchähr

TdO 8c

23.04.24 – Marienstatt

Finale Jugend trainiert für Olympia - Tischtennis

25.04.24 – Marienstatt

schriftliches Abitur (D,L)

25.04.24 – Marienstatt

Girls` Day

FSJ in Marienstatt

nach oben